Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.12.2015, 12:22   #1
männlich Walter
 
Benutzerbild von Walter
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 903

Standard Das stumme Wort

Das Wort wird dann die Stimme sein,
das, was noch bleibt
von dir.

Es wird dann deine Seele sein,
der stille Ruf
zu mir.

Das stumme Wort von dir
wird Botschaft bleiben,
wird flüstern, tanzen, nie verklingen -
ich höre deine Worte singen.

Und es wird niemals schweigen:
Das stumme Wort von dir.




©Hans-Walter Voigt
2015
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2015, 17:31   #2
männlich Twiddyfix
 
Benutzerbild von Twiddyfix
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: kleines Nest in Bayern
Beiträge: 2.703

siehst Du was Du angerichtet hast?

Dein Gedicht raubt mir die Worte, die ich Dir dazu sagen wollte,...

es ist wunderschön, es geht ins Herz und öffnet die Seele.

Danke lieber Walter

von Twiddy...
Twiddyfix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2016, 23:23   #3
männlich Walter
 
Benutzerbild von Walter
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 903

Standard Viel schöner als die Verse

Lieber Twiddy,

Zitat:
Dein Gedicht raubt mir die Worte
Wenn Du denkst, wenn Du denkst....
Doch es führt vor allem D e i n e Worte zu mir.

Und das ist viel schöner als diese Verse!

In großem Respekt,
in Dankbarkeit
in bleibender Freundschaft
und mit ganz lieben Grüßen,

Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2016, 02:29   #4
männlich Lichtsohn
 
Benutzerbild von Lichtsohn
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.120

Standard Lieber Walter

deine Zeilen sind nicht nur unbeschreiblich schön, sie klingen nach.

Was vielleicht nur an einen geliebten Menschen in einem Poem beschrieben sein wollte, verselbstständigt sich gewissermaßen und erfüllt den Inhalt des Poems somit gleich selbst.

Hier reicht es nicht zu schreiben dass solche Zeilen "selten" sind, hier kann ich nur unterstreichen, dass sie einzigartig sind.

LG
Lichtsohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2016, 20:00   #5
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.268

Lieber Walter,
wunderschön!

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2016, 13:09   #6
männlich Walter
 
Benutzerbild von Walter
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 903

Lieber Lichtsohn,

es tut mir so Leid, dass ich auf Deine herzlichen Worte erst jetzt, über zwei Monate später antworte. Das kann mal passieren. Gerade wenn ich momentan vor allem an einem Roman arbeite, tritt die Lyrik ein wenig in den Hintergrund, findet aber in keiner Weise den Weg auf das "Abstellgleis". Ich hoffe, Du hast Verständnis.

Deshalb danke ich Dir an dieser Stelle ganz herzlich für jedes Wort! Ich habe Deine Worte nicht nur einmal gelesen, und in irgendeiner Weise verbinden sie sich sogar mit dem Namen "Lichtsohn".
Ein ganz herzliches Dankeschön, es hat mir eine große Freude bereitet!

Liebe Grüße,
Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2016, 13:36   #7
männlich Walter
 
Benutzerbild von Walter
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 903

Lieber Gylon,

es freut mich, dass Dir meine Verse gefallen.
Ich danke Dir sehr für Deine Worte!

Liebe Grüße,
Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2016, 14:43   #8
weiblich Farbeneule
 
Benutzerbild von Farbeneule
 
Dabei seit: 04/2016
Ort: Würzburg
Alter: 25
Beiträge: 10

Standard Lieber Walter

Wow.
Viel mehr lässt sich dazu nicht sagen, außer dass du mich sehr berührt hast.

Liebe Grüße
Eule
Farbeneule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2016, 19:15   #9
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.121

Standard Lieber Walter -

ich bin mitten ins Sonnengeflecht getroffen.

Was Du schreibst, empfinde ich täglich bei den kleinen Zeichen, die aus meiner Ehezeit überkommen sind.
Ich habe noch die drei letzten Anrufe auf dem Beantworter (2004), aber an die wage ich mich nur sehr selten.

Lieben und lobenden Gruß
v.
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2016, 15:07   #10
männlich Walter
 
Benutzerbild von Walter
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 903

Standard Wagen und Bewahren

Hallo Farbeneule und Thing,

ich danke Euch beiden sehr für Eure Worte und Reflexionen.


Zitat:
Ich habe noch die drei letzten Anrufe auf dem Beantworter (2004), aber an die wage ich mich nur sehr selten.

Das Leben, lieber Thing, besteht aus dem Wagen und dem Bewahren.

Liebe Grüße,
Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Das stumme Wort

Stichworte
botschaften, stiller bote, wort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stumme Wahrheit kathamané Philosophisches und Nachdenkliches 3 07.01.2015 12:10
Die Stumme gummibaum Sprüche und Kurzgedanken 0 14.06.2014 23:08
Stumme Stunden LadyObsession Düstere Welten und Abgründiges 0 20.06.2012 23:41
Stumme Schreie Charly Sonstiges und Experimentelles 7 23.08.2009 21:10
Stumme Jahre Perry Geschichten, Märchen und Legenden 0 19.12.2008 20:06


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.