Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 29.11.2018, 18:35   #1
männlich MiauKuh
 
Benutzerbild von MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.785

Standard Was wir dürfen, was nicht und nie

Den Regenbogen zu erklären,
samt Farben und Photonen
und Quarks und Higgs-Bosonen.
Den Juden alles zu erschweren,
ihr Leben zu beenden,
vom menschlich sein entfremden
und dennoch Mensch zu bleiben.

Wir dürfen nie vergessen:
Der Holocaust geschah,
die Grausamkeit war da,
die Hölle hier auf Erden,
mit Regenbögen drüber –
makaber, niemals zu vergessen.

Den Löwenzahn der Frühlingswiesen
mit Bomben ausradieren,
bei Eiseskälte frieren,
gefangen sein, in Russlands fiesen,
berüchtigt schlimmen Lagern,
auf Knochen runter magern
und dennoch Mensch zu bleiben.

Wir dürfen nicht zerbrechen!
Wie hart ist Diamant?
Wie schillernd sein Gewand?
Und alles nur durch Enge,
gefolgt von Polituren –
ein Vorbild, niemals zu zerbrechen.

Geliebte an den Krebs verlieren,
ihr Auf und Ab erleben,
das Fallen und das Beben
am Ende: siechend vegetieren.
Allein zu sein, erst Tage,
dann Monate und Jahre.
Im Himmel neu vereinen.

Wir dürfen davon träumen,
der Traum ist auch in dir
und steigt nach oben ... hier!
Du darfst es nicht versäumen,
nun zu zupacken! Eile
und höre niemals auf, zu träumen.
MiauKuh ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Was wir dürfen, was nicht und nie

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suchen finden sein und dürfen MiauKuh Philosophisches und Nachdenkliches 2 19.11.2017 23:51
es ist schön hier sein zu dürfen hyperion1 Nutzer-Neuvorstellungen 4 05.01.2013 14:34
Was wir nicht hassen, das lieben wir nicht. ( Mein Gift in dir) Schwarzwald Geschichten, Märchen und Legenden 0 07.02.2009 18:00
Dürfen Inline Sprüche und Kurzgedanken 2 23.01.2007 00:12


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.