Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.07.2018, 19:59   #1
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.030

Standard Heiß

Ich habe dich auf Eis gelegt,
weil deine Hitze mich erregt.
Als müsst ich dran verbrennen.

Da liegst du nun und wirkst recht fade
und ich, ich find es nicht mal schade.
Als würd ich dich nicht kennen.

Doch als das Eis geschmolzen ist,
erkenn ich wie du wirklich bist.
Als dürften wir das trennen...
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2018, 13:11   #2
männlich stephanius
 
Dabei seit: 06/2016
Ort: Sachsen
Beiträge: 359

Oh, liebe Letro,
da hast Du ja ein Rätsel gestellt,
sehr schön formuliert und schwer
entschlüsselbar. Ein Liebhaber wird
es ja nicht sein
Eine Idee wäre noch der Kaffee, der
schmeckt aber als Eiskaffe eigentlich
nicht fade. Nun ja, Du wirst es aufklären,
ich bin gespannt!
Gern gelesen und erfolglos geraten
Grüße
St.
stephanius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2018, 14:13   #3
weiblich Ex-Serpentina
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2018
Ort: Zwischen den Gedanken
Alter: 52
Beiträge: 701

Ah, ein Rätzel sieht stephanius in dem Gedicht.
Da muss ich umdenken. Bisher dachte ich tatsächlich an einen Liebhaber, der anfangs sehr anziehend und charismatisch ist, sich dann aber als zunehmend selbstbezogene und schwierige Person herausstellt.
Mit etwas abkühlenden Abstand kommen dann die anderen Aspekte zum Vorschein.

Dass es sich um kalten Kaffee handeln könnte, darauf bin ich gar nicht gekommen. Passt aber sehr gut.

Wie es auch sei:
Mit schönem Temperament geschrieben, liebe Letreo.

LG,
Serpentina
Ex-Serpentina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2018, 16:48   #4
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.030

Zitat:
Zitat von stephanius Beitrag anzeigen
Oh, liebe Letro,
da hast Du ja ein Rätsel gestellt,
sehr schön formuliert und schwer
entschlüsselbar. Ein Liebhaber wird
es ja nicht sein
Eine Idee wäre noch der Kaffee, der
schmeckt aber als Eiskaffe eigentlich
nicht fade. Nun ja, Du wirst es aufklären,
ich bin gespannt!
Gern gelesen und erfolglos geraten
Grüße
St.
Lieber stephanius,

jetzt, nach deinem Kommentar, scheint es mir auch ein wenig rätselhaft.
Ich denke, dass LI war unsicher (Soll ich, soll ich nicht? Darf ich usw.).
Deine Idee mit dem Kaffee finde ich sehr originell.

Lieben Gruß

Letreo
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2018, 16:52   #5
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.030

Zitat:
Zitat von Serpentina Beitrag anzeigen
Ah, ein Rätzel sieht stephanius in dem Gedicht.
Da muss ich umdenken. Bisher dachte ich tatsächlich an einen Liebhaber, der anfangs sehr anziehend und charismatisch ist, sich dann aber als zunehmend selbstbezogene und schwierige Person herausstellt.
Mit etwas abkühlenden Abstand kommen dann die anderen Aspekte zum Vorschein.

Dass es sich um kalten Kaffee handeln könnte, darauf bin ich gar nicht gekommen. Passt aber sehr gut.

Wie es auch sei:
Mit schönem Temperament geschrieben, liebe Letreo.

LG,
Serpentina
Liebe Serpentina,

vielen Dank, für deinen ausführlichen Kommentar. So ein bisschen passt dann ja beides.

Temperamentvolle Grüße

schickt dir

Letreo
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2018, 20:13   #6
weiblich silence.
 
Benutzerbild von silence.
 
Dabei seit: 08/2018
Beiträge: 13

Standard Meine Meinung

Ein sehr tolles Gedicht. Nur die paar Worte drücken so viel aus über eine innige aber schwierige Liebe zwischen zwei Menschen.
Zitat:
Zitat von Letreo71 Beitrag anzeigen
Ich habe dich auf Eis gelegt,
weil deine Hitze mich erregt.
Als müsst ich dran verbrennen.

Da liegst du nun und wirkst recht fade
und ich, ich find es nicht mal schade.
Als würd ich dich nicht kennen.

Doch als das Eis geschmolzen ist,
erkenn ich wie du wirklich bist.
Als dürften wir das trennen...
silence. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2018, 06:30   #7
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.030

Hallo silence,

danke für deine Meinung und Herzlich willkommen bei Poetry!

Lieben Gruß

Letreo
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Heiß

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heiß... Ann Humorvolles und Verborgenes 16 17.08.2015 12:29
Heiß herzchen7 Gefühlte Momente und Emotionen 10 31.01.2014 20:02
Heiß BABSvomKUTSCHI Sprüche und Kurzgedanken 2 23.11.2013 19:04
Heiß Gretas Traum Gefühlte Momente und Emotionen 0 01.08.2009 15:20


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.