Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.12.2017, 15:01   #1
weiblich Jolly R. Aury
 
Benutzerbild von Jolly R. Aury
 
Dabei seit: 09/2016
Alter: 21
Beiträge: 66

Standard Karussell in mir

Die Nacht wach geblieben.
Von Vorstellungen getrieben.
Mut zusprechend aufgestanden.
Gedanken keine Ruhe fanden.
Karussell im Kopf.

Maske aufgesetzt.
Schnell los gehetzt.
Hingegangen – nicht bereit.
Allumfassende Übelkeit.
Karussell im Bauch.

Unauffällig hingesetzt.
Angst falsch eingeschätzt.
Ich warte angespannt.
Mein Problem wird verkannt.
Karussell im Herz.

Der Körper zittert.
Kreaturen haben Angst gewittert.
Keine Gedanken; alles leer.
Ich kann nicht mehr.
Karussell im Kopf.

Schweigend starrt die Meute.
Sie blicken mich an,
Die Todeskreaturen
Wie der Jäger seine Beute.
Karussell im Bauch.

Der Mund verschlossen.
Ich wie in Metall gegossen.
Regungslos stehend.
Zeit nicht vergehend.
Karussell im Herz.

Erwartungsvoll angestarrt.
Panisch in Position verharrt.
Laut pulsierende Ohren.
Zum Scheitern auserkohren.
Karussell im Kopf.

Ich weiß nicht, was geschieht.
Mein Geist entflieht.
Gedankenlose Leere.
Als ob ich wo anders wäre.
Ruhe.



Nichts dreht.
Alles steht.
Bild. Zeit.
Alles schweigt.
Alles bleibt.
So wie immer.
Karussell in mir.
Jolly R. Aury ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Karussell in mir

Stichworte
angst, menschenmassen, panik

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.