Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Sonstiges und Experimentelles

Sonstiges und Experimentelles Andersartige, experimentelle Texte und sonstige Querschläger.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.04.2017, 09:11   #1
männlich Yaku
 
Dabei seit: 04/2017
Ort: Mittelfranken
Alter: 23
Beiträge: 8

Standard Puzzle

Tausende Teile, verschiedene Formen, verschieden Muster. Doch nur ein Weg, eine Lösung zum Ziel. In ein Raster gezwungen doch ändern wird es sich nie. Legen sich ein Leben lang neben die selben Teile, ob sie wollen oder nicht. Ob sie sich Lieben oder Hassen spielt keine Rolle. Auf ewig getrennt von Freunden und Verehrern, von Familie und Geliebten. Passen nur zu den einen, vorbestimmten Teilen. Mit Gewalt auch in andere, doch dann ist es nicht perfekt. Dann ist es nicht komplett, keine vollständige Einheit. Alleine so unscheinbar, schwach und verloren. Doch zusammen stark und geschlossen und so wunderschön. Werden an Wände genagelt, auf Holz geklebt. Von den Menschen bewundert, geliebt und verehrt.
Auf ewig zusammen..in einer einzigen Form..
Nur ist es gut, nur so ist es passend..

Ja, das ist es. Nur ein Puzzle.
Yaku ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Puzzle

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Puzzle urluberlu Lebensalltag, Natur und Universum 2 22.10.2015 09:09
Puzzle Jeronimo Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 08.09.2014 14:49
Das Puzzle Juicesaar Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 15.02.2013 23:47
Ich puzzle dich Phönix-GEZ-frei Liebe, Romantik und Leidenschaft 20 18.08.2012 12:25
Das Puzzle,das zusammenfiel Moonflower Gefühlte Momente und Emotionen 0 11.10.2005 16:14


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.