Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 13.05.2019, 19:55   #34
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.134

Lieber Nöck,
dass das Kaliber 88 mm nichts mit dem Hitlergruß zu tun hat, ist völlig klar.
Genauso klar ist aber auch, dass die Ultranazis diese vor ihnen entwickickelte Kalibergröße nur allzu gern begrüßen.
Dass die Hansestadt Hamburg das Kennzeichen "HH" hat, ist ja nicht zu ändern. Aber es gibt zahlreiche Vorschriften, die "verdächtige" Kennzeichenbenennungen ("HJ", "KZ" usw.) nicht zulassen.
Hallo victim of the night,
Kumpels gibt es nicht. Der Plural von Kumpel ist Kumpel. Da ich selbst fast zehn Jahre Kumpel (Bergmann) war, solltest Du nicht auf Spekulationen über das Verhältnis von Ralfchen und mir verfallen.
Es geht hier nicht um Deine Diskreditierung, sondern um die inhaltliche Auseinandersetzung mit Deinem Gedicht.
Gruß,
Heinz
Heinz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2019, 16:55   #35
animar
 
Dabei seit: 10/2012
Beiträge: 56

Das Gedicht gefällt mir überhaupt nicht.

Gut, es liegt daran, dass ich Kriegsverherrlichung, Waffen, Kriegssoldaten komplett ablehne, aber auch daran, dass ich weiß, wie sehr die Textverfasserin Waffen liebt, ja sogar bewundert.
Da ich meinen Opa und Uropa früher im Krieg verloren habe, fehlen mir für den Text verständlicherweise Verständnis, Akzeptanz und Toleranz und da kann ich nicht neutral bewerten.

animar
animar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2019, 17:36   #36
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Hallo animar,
dir gefällt mein Gedicht nicht und mir gefällt dein Kommentar nicht. Das gleicht sich also dann aus.

Danke für's Lesen aber!

Victim
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2019, 17:41   #37
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.919

Zitat:
Zitat von animar Beitrag anzeigen
Das Gedicht gefällt mir überhaupt nicht.
es ist ein völlig unangebrachtes stück verherrlichungs-dreck für so ziemlich das böseste von damals. aber schau sieh es so Animar. die texterin kann sich nur doch konfrontative texte wichtig machen. das gleiche galt auch für viele ihrer anderen texte, die sie angenehmer weise alle löschen liess.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2019, 18:00   #38
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Zitat:
Zitat von animar Beitrag anzeigen
dass ich weiß, wie sehr die Textverfasserin Waffen liebt, ja sogar bewundert.
Ich kann deine Abneigung gegen Waffen gut verstehen.
Du bist sicher noch nie in eine Situation geraten in der du dir verzweifelt gewünscht hättest eine Waffe zur Hand zu haben. Ich wünsche dir, dass du auch nie in so eine Situation kommst. Andere hatten da weniger Glück und wissen daher um den Wert einer funktionierenden Waffe.
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 10:44   #39
animar
 
Dabei seit: 10/2012
Beiträge: 56

Zitat:
Zitat von victim of the night Beitrag anzeigen
Hallo animar,
dir gefällt mein Gedicht nicht und mir gefällt dein Kommentar nicht. Das gleicht sich also dann aus.

Danke für's Lesen aber!

Victim
Hallo victim of the night,

dass dir mein sachlich begründeter Kommentar nicht gefällt war mir schon gleich klar. Dir haben schon immer Kritiken nie geschmeckt, schon seit Jahren noch nie. Von daher ist mir nichts neu.

Zitat:
Zitat von victim of the night Beitrag anzeigen
Ich kann deine Abneigung gegen Waffen gut verstehen.
Du bist sicher noch nie in eine Situation geraten in der du dir verzweifelt gewünscht hättest eine Waffe zur Hand zu haben. Ich wünsche dir, dass du auch nie in so eine Situation kommst. Andere hatten da weniger Glück und wissen daher um den Wert einer funktionierenden Waffe.
Nie im Leben! Warum sollte ich mir sowas wünschen?
Ich kann gar nicht mal verstehen, dass Waffen, Geschoss deine (große) Liebe sind. Mir bleibt da immer eins: Kopfschütteln

a.
animar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 11:56   #40
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Zitat:
Zitat von animar Beitrag anzeigen
dass dir mein sachlich begründeter Kommentar nicht gefällt war mir schon gleich klar
Wenn du unter "sachlich begründet" verstehst dass du kein Verständnis für meinen Text hast weil dein Grossvater und Urgrossvater im Krieg umgekommen sind, da wundere ich mich schon. Wenn sie bei Autounfällen umgekommen wären würdest du wohl in kein Auto mehr steigen denke ich.
Im übrigen "liebe" ich Waffen nicht. Ich liebe nur mich selbst.

Victim
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 12:06   #41
männlich Nöck
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: In den Auen des Niederrheins
Beiträge: 1.936

Zitat:
Zitat von victim
Du bist sicher noch nie in eine Situation geraten in der du dir verzweifelt gewünscht hättest eine Waffe zur Hand zu haben. Ich wünsche dir, dass du auch nie in so eine Situation kommst. Andere hatten da weniger Glück und wissen daher um den Wert einer funktionierenden Waffe.
Ich kann mir durchaus Situationen vorstellen, in denen man gerne eine Waffe zur Hand hätte, um eventuelle Täter abzuschrecken und an bedrohenden Gewalttätigkeiten zu hindern. Aus diesem Grunde beantragen ja neuerdings immer mehr Bürger den kleinen Waffenschein.

LG Nöck
Nöck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 14:08   #42
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Zitat:
Zitat von Nöck Beitrag anzeigen
Aus diesem Grunde beantragen ja neuerdings immer mehr Bürger den kleinen Waffenschein.
Was natürlich auch keine Lösung ist. Man sieht ja in den USA was dabei herauskommt wenn jeder eine Waffe tragen kann.

LG

Victim
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Die 8,8

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.