Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.09.2011, 22:32   #1
männlich Chris2304
 
Dabei seit: 09/2011
Alter: 33
Beiträge: 4

Standard Abrechnung

Du, was kostet die Freiheit?
Wieviel ist sie Wert
in unserer Welt?

Freiheit, die ist umsonst!
Und ist auch nichts Wert
in dieser unfreien Welt!

Du, wie hoch ist der Preis?
Wieviel darf sie kosten
in unserer Welt?

Freiheit, die ist umsonst!
Sie kostet nur Geld
in dieser freien Welt!

Du, was kostet das Geld?
Wieviel muss man zahlen
in unserer Welt?

Geld, das ist umsonst!
Es kostet nur Freiheit
in dieser schrecklichen Welt!
Chris2304 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2011, 23:08   #2
männlich Ex-Schamanski
abgemeldet
 
Dabei seit: 12/2010
Beiträge: 2.884

Das ist gut konstruiert. Gefällt mir.
Ex-Schamanski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 00:22   #3
Ex-Odiumediae
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2010
Beiträge: 1.152

Ich stimme Schamansky zu. Man muss einmal auf eine solche Idee kommen. Ich habe gerade wieder einen Vorzug an Freien Versen entdeckt: die Konstruktion lässt sich auf eine besondere Weise zur Präsentation nutzen, die metrischen Werken abgeht.

Wirklich gelungen! Vielen Dank für die Inspiration!
Ex-Odiumediae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 02:55   #4
männlich Chris2304
 
Dabei seit: 09/2011
Alter: 33
Beiträge: 4

Vielen Dank! Freut mich echt, dass es doch so gut ankommt. Ist zwar sprachlich sehr schlicht gehalten, aber denke, dass gerade durch diese Schlichtheit der Kern bzw. die Botschaft einigermaßen gut rüberkommt. Trotz der Freiheit von metrischen und "etablierten" literarischen Zwängen, habe ich doch versucht eine gewisse Ordnung einzubauen. Aber was bedeuten schon Freiheit und Zwang in der heutigen Zeit

Danke für die Kritik...bitte mehr davon, egal ob negativ oder positiv!
Chris2304 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 09:46   #5
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.130

Halli Hallo, Chris -

das kommt salopp daher und ist doch bitterernst.
Mit etwas Übung überwindest Du auch noch die Unsicherheit bei der Groß-Kleinschreibung.

LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 11:13   #6
joerg
 
Dabei seit: 12/2005
Beiträge: 90

Zitat:
Zitat von Chris2304 Beitrag anzeigen
Geld, das ist umsonst!
Es kostet nur Freiheit
in dieser schrecklichen Welt!
Das finde ich besonders gelungen....

Jörg
joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Abrechnung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abrechnung wortmasseur Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 17.12.2009 22:37
Die Abrechnung Ilka-Maria Geschichten, Märchen und Legenden 6 11.08.2009 02:55


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.