Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Rollenspiele und Bühnenstücke

Rollenspiele und Bühnenstücke Eigene Bühnenstücke, Rollenspiele und Dialoge.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.04.2015, 17:05   #1
männlich Bananajuice
 
Dabei seit: 01/2015
Ort: z.Z. in einem leeren Raum
Beiträge: 175

Standard Erzählt der Phil dem anderen...

Als Kellner stand ich da und quatsch mit Soße
in der Hand mit einem ohnehin unangenehmen Gast
über das H das dort unten im Essen tunckte...
(Kopschütteln)
...ausgerechnet in einer alten Piraten Spelunke!
(zugekniffenes Auge)
"Ich schlag dir das Ding ab, an der Schulter, Halunke!",
war das, was der Pirat mit Gift und Galle spuckte.
Es genügte nur ein kurzer Blick über den Tellerand
und ich behielt wie immer, als Ober, die Oberhand!
(Hämisches Grinsen)
Mein Herr, es ist nur eine Buchstabensuppe,
haben sie etwa kein "aar"..., hmm?.. gefunden?
(Schulterzucken)
So war das eben. Typisch für Analphabeten.
(Zufriedenes Lächeln)
Und was hat Sie zum Arbeitsamt getrieben?
Bananajuice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2015, 19:28   #2
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 65
Beiträge: 4.267

Hallo Bananensplit,

kurios, nichts für Anal-Phabeten. Ein wenig mehr Wortspiel hätte ich mir gewünscht, nicht nur im Titel.
Der ernste Abschluss-Vers ist das Haar in der Suppe, deshalb im Zweifel immer echte Haare verwenden..

Jeronimo
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2015, 19:43   #3
männlich Bananajuice
 
Dabei seit: 01/2015
Ort: z.Z. in einem leeren Raum
Beiträge: 175

Darf ich es als Spott auffassen oder als etwas anderes, wie Ästimation?

Danke fürs lesen, lieber Jeronimo.

LG
Bananasplit
Bananajuice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2015, 20:40   #4
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 65
Beiträge: 4.267

Sorry, ich musste erst "Ästimation" googlen.
Nein, spöttisch war das nicht gemeint, der Text ist nur ein wenig schwer zu durchschauen, von seiner Aussage her. Auf der einen Seite nicht ernst und auf der anderen Seite nicht lustig genug, aber amüsant genug, um dich nicht zu verärgern, du süßes Mädchen.

Jeronimo
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2015, 07:37   #5
männlich Bananajuice
 
Dabei seit: 01/2015
Ort: z.Z. in einem leeren Raum
Beiträge: 175

Damit kann ich schon etwas mehr anfangen und der Seitenhieb hat mir trotzdem gefallen.

BJ
Bananajuice ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Erzählt der Phil dem anderen...

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Baron erzählt… gummibaum Humorvolles und Verborgenes 9 05.04.2015 20:36
Die Lüge erzählt.. Blaubeere Sprüche und Kurzgedanken 7 19.01.2013 16:39
Mo und Prof. Dr. Don Phil präsentieren eine Ode an Lyrika Prof. Dr. Don Phil Gefühlte Momente und Emotionen 2 13.06.2007 18:31
Prof. Dr. Don Phil und Mo präsentieren Prof. Dr. Don Phil Geschichten, Märchen und Legenden 3 01.06.2007 10:09
Elke erzählt DerHutmacher Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 17.10.2005 14:53


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.