Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte

Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte Ursprünglich japanische Gedichtformen mit wachsender Beliebtheit.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.07.2014, 01:15   #1
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.386

Standard Zur Nacht

In diesem Faden zur Nacht ist jeder willkommen, der Phantasie und Herz besitzt. Ich gründe diesen Faden als kleine Zuflucht für unsere empfindsamen Herzen und kein böses Wort soll je diesen kleinen, unseren Frieden stören.

Im Prinzip orientieren wir uns hier an der chinesischen Form der Dichtkunst, die in Silben reimt; wir "ahmen" das Prinzip 5 - 7 - 5 nach, aber auf eine Silbe mehr oder weniger kommt es uns nicht an, wenn es dem Sinn und Inhalt und dem Spaß dienlich ist. Kommentiert wird grundsätzlich nicht, aber hier und da mal ein Lob, wenn etwas besonders gelungen erscheint und gefällt oder auch ans Herz geht, ist immer erlaubt.


Abendwolkenschaf (5)
will jetzt zur Ruhe gehen, (7)
schlummern mit dem Mond. (5)


Eure Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2014, 12:22   #2
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.479

Kelchgegluckse füllt
aus der Ferne trockenen
Herzensstaub mit glück
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2014, 13:13   #3
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.386

Ein einz'ger Schluck nur
sei noch dir und mir gegönnt
aus des Glückes Kelch.
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2014, 23:09   #4
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.162

Der Tag Vergangenheit
das Nachtfeuer wärmt
der Morgen naht

Gute Nacht
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2014, 23:46   #5
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.479

Mondenkreise ziehn
leise über Felder hin,
stillen Wälder tief.

Good night...

Anne
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2014, 00:20   #6
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.386

Fürchtet nicht die Nacht,
Gottes Hände ordnen sanft
die dunklen Träume.

Bonne nuit .....

Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2014, 07:10   #7
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.479

Der Tag sendet durch
die Wolkendecke einen
milden Sonnengruß.

Buon giorno

Anna
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2014, 13:54   #8
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.386

Am spärlichen Seil
flattern Wünsche im Wind
zwischen duftender Wäsche.

Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2014, 21:59   #9
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.386

Fern das Feuerwerk
leuchtet knisternd im Himmel,
verlischt im Dunkel.
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 06:38   #10
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.479

Noch traumverloren
schmiege ich mich herzenswarm
in den neuen Tag.
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 09:23   #11
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.162

Spatzen singen schön
Bäume wiegen sich im Wind
Tasse Kaffee dampft
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 10:15   #12
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.479

Sonnenlicht flutet
meine Innenwelt sanft mit
Viel weichen Wellen
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2014, 20:47   #13
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.162

Kunsteishölenlicht
lassen Eiswände strahlen
in blauem Lichtglanz




frostige Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 00:30   #14
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.386

Heute scheint der Mond
schon auf Nebelwiesengrund
Sommerende naht.

Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 01:00   #15
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.479

Höhlenkristalle
glitzern geheimnisvoll im
Dämmerlicht der Nacht

Gute Nacht

Anna
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 10:41   #16
männlich Whisper
 
Dabei seit: 07/2014
Ort: NRW
Alter: 22
Beiträge: 29

Das ferne Gestirn
unnahbar und doch so nah
wie meine Träume
Whisper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 10:46   #17
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.479

Tagträume legen
Sich um meine Schultern und
Beschützen mich scheu
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 10:53   #18
männlich Whisper
 
Dabei seit: 07/2014
Ort: NRW
Alter: 22
Beiträge: 29

Die Andern sehend
ich werd nie so sein wie sie
in Träume flüchtend
Whisper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 12:10   #19
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.479

Wortwachstum fühle ich,
wenn deine Buchstaben mich
im Herzen rühren...
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 12:22   #20
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.162

Fremder junger Mann
bereichert unseren Kreis
Herzlich Willkommen
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 12:57   #21
männlich Whisper
 
Dabei seit: 07/2014
Ort: NRW
Alter: 22
Beiträge: 29

Neue Umgebung
durch nette Worte gestärkt
Ich fühle mich wohl

(Das Haiku klingt irgendwie verkrampft...)
Lg
Whisper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 18:06   #22
männlich Whisper
 
Dabei seit: 07/2014
Ort: NRW
Alter: 22
Beiträge: 29

Wolken ziehen auf
Donnern durchbricht die Stille
das Gewitter kommt

(vor 10 Minuten kam der Donner )
LG
Whisper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 18:21   #23
männlich Whisper
 
Dabei seit: 07/2014
Ort: NRW
Alter: 22
Beiträge: 29

Der Regen ist hier
wie ein Vorhang aus Wasser
peitschen die Tropfen

Lg
Whisper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 18:42   #24
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.479

Sonnenbeschienen
Sind hier die Waldeshänge
Über der Flusslandschaft
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 19:10   #25
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.162

fleißige Biene
sucht am Abend nach Worten
findet Poesie
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 20:02   #26
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.479

Bienengesumme
schwebt durch die Lüfte hauchzart
und klingt im Herz nach
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 22:31   #27
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.162

Das Glas Wein ist leer
doch die Stimmung des Abends
lässt mich selig sein
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 23:21   #28
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 3.974

Es ist wunderbar,
was ich hier gelesen hab',
kein Ende naht-schön!

Herzlichst Letreo
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 23:30   #29
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.479

Sternenklar umarmt
die Nacht meine Sehnsucht nach
Getanzter Nähe
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2014, 09:10   #30
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.162

Regen prasselt laut
trommelnd auf den grünen Tisch
in den Tag hinein
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2014, 09:44   #31
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.479

Wie gemütlich Gylon.....

Die Sonne brennt sich
In die Landschaft wie eine
Erinnerung ein
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2014, 18:20   #32
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.479

ahnungslos sitze
ich vor meinen Ideen
und suche Silben
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2014, 18:34   #33
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.386

In der Laterne Schein
verliert Sonnenblumengelb
gold'ne Farbenpracht.
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Zur Nacht

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stille Nacht, sündige Nacht Löwenzahn Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 04.11.2018 21:07
Der Nacht gummibaum Lebensalltag, Natur und Universum 13 07.07.2016 01:04
In der Nacht und am Tag Zeitpunkt Sonstiges und Experimentelles 0 08.06.2013 02:07
Nacht Juicesaar Liebe, Romantik und Leidenschaft 4 18.06.2012 20:59
Immer wieder Nacht für Nacht Butterfly Philosophisches und Nachdenkliches 0 15.02.2010 02:00


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.