Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.12.2019, 01:06   #1
männlich Orakel
 
Benutzerbild von Orakel
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Nah am Wurmlöch
Alter: 60
Beiträge: 1.332

Standard Was bin ich

Bin ich Materie
bin ich Geist
bin ich essen
bin ich reden
rede ich beim Essen
begeistert mein Körper
Dich

Bin ich Verstand
bin ich Bauch
bin ich diskutieren
bin ich lieben
rede ich beim Sex
begeistert mein Intellekt
Dich

Bin ich materialisierter Geist
bin ich vergeistigtes Material
Orakel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2019, 01:11   #2
weiblich Skaylar
 
Benutzerbild von Skaylar
 
Dabei seit: 10/2017
Alter: 20
Beiträge: 287

Wow, Orakel, das ist wirklich gut.
Sehr flüssig zu lesen und tolle Wortspiele.
Sowas hab' ich mal wieder gebraucht!

Liebste Grüße,
Skaylar

PS: Irgendwie hab' ich beim Lesen eine Melodie und die Stimme von Falco im Kopf...
Skaylar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2019, 01:22   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 12.313

ja O-rakel rakelt manchens wirklich schöne worte zusammen. ich vermute das O-rakle die inkarantaion der delphischen ziege ist, die immer wieder hingerichtet wurde und nach 2405 jahren mensch geworden ist. denke daran gibts wahrscheinlich nix zu meckern.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2019, 01:33   #4
männlich Orakel
 
Benutzerbild von Orakel
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Nah am Wurmlöch
Alter: 60
Beiträge: 1.332

Ich bin nur da
ich muss niemandem gefallen
Orakel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2019, 05:38   #5
weiblich hi2c3
 
Dabei seit: 12/2018
Ort: jenseits des großen Sees, zu Hause aber nicht Daheim
Beiträge: 22

Hi und WOW!

Dieser Text bringt mich echt ordentlich zum Nachdenken und ist wahrlich ein Lesegenuss! Ich kann mich nur bedanken, dass du dein Werk mit uns teilst, und dabei

Zitat:
Zitat von Skaylar Beitrag anzeigen
PS: Irgendwie hab' ich beim Lesen eine Melodie und die Stimme von Falco im Kopf...

muss ich 100% zustimmen - hatte den selben Gedanken.

Liebe Grüße,
hic
hi2c3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2019, 14:02   #6
weiblich AlteLyrikerin
 
Benutzerbild von AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 69
Beiträge: 1.275

Intelligente Wortspiele um die Begriffe Materie und Geist. Damit wagt sich das Gedicht in die Grundfragen der Philosophie und menschlichen Existenz hinein und ist klug genug nur zu fragen!

Sehr gerne gelesen, AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2019, 23:55   #7
männlich Orakel
 
Benutzerbild von Orakel
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Nah am Wurmlöch
Alter: 60
Beiträge: 1.332

Hallo all ihr <lieben
<über ein WOW
freut sich O-rakel

Obs nun Geist war
oder Materie
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<egal
Orakel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Was bin ich

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.