Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.10.2017, 20:38   #1
männlich Tegro
 
Benutzerbild von Tegro
 
Dabei seit: 12/2016
Alter: 18
Beiträge: 53

Standard Arschloch

Ein Arschloch ist halt
wer ein Arschloch ist
Ob du ein Arschloch bist?
Ich weiß es nicht

Auf dich wird gewartet
es wird dir zugehört
Am Tisch da wirkt es
als ob du nicht dazu gehörst

Du schreist nicht rum
und du schlägst mich nicht
Wenn du schweigend da sitzt
dann ekelt’s mich

Deine dummen Sprüche
die sind nie ernst gemeint
Oder du bleibst einfach still
als wärst du allein

Das das so lange klappt?
Echt ein Wunder!
Die ständige Verbitterung
macht dich nicht unverwundbar

Ich weiß, dass es dir leid tut
Ich weiß wie schwer du’s hast
Dir tut es wirklich leid
Und ja, wir merken das

Und manchmal frag‘ ich mich
Bin ich ein schlechter Mensch?
weil ich mich manchmal frag‘
Bist du ein schlechter Mensch?

Ein Arschloch ist
wer halt ein Arschloch ist
Ob du ein Arschloch bist?
Bitte frag‘ mich nicht
Ich liebe dich
Tegro ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Arschloch

Stichworte
arschloch, vater

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Depressives Arschloch Antropodefectum Düstere Welten und Abgründiges 15 03.03.2016 23:55
Arschloch moses Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 21.09.2015 23:44
Denn auch das Ende hat ein Arschloch ! Grünerbse Humorvolles und Verborgenes 0 03.03.2011 19:10
Grüß dich, Arschloch! Aquaria Geschichten, Märchen und Legenden 18 23.01.2011 19:52
Manchmal wünsch ich mir ein Arschloch zu sein LUKAS Eigene Liedtexte 5 11.04.2006 18:15


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.