Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.07.2014, 18:23   #1
weiblich Clemmy
 
Dabei seit: 07/2014
Ort: Italy
Beiträge: 2

Standard Wölfe.

Ich kämpfe gegen ein ganzes Rudel.
Manche sind klein.
Manche schwarz.
Einige unbesiegbar.

Mein Körper ist voller Narben.
Warmes Blut fleßt über meine Hände auf den Boden.
Ich fange an zu beten, zu schreien, zu weinen.
Doch gar nichts nützt.
Es sind zu viele.
Plötzlich wird alles still und verwirrt stelle ich fest, dass sie sich verziehen.

Ich fühle mich nicht sicher.
Ich weiß dass sie wiederkommen werden.
Doch ein weiteres Mal habe ich den Kampf gewonnen.
Wenn auch nur für den Moment.

Jeder Wolf hat seine Persönlichkeit.
Jeder seine eigene Geschichte.

Ich kenne den Namen jedes einzelnen.
Sie sind ein Teil von mir.
Tief in mir.
Dort wo all meine Ängste wohnen.

In Gestalt von Wölfen,
die nur darauf warten ans Tageslicht zu kommen.

Manchmal tritt jemand in mein Leben, der das Feuer in meiner Seele entfacht. Solange die Flamme hell brennt,
hält sie auch die Wölfe fern.
Doch immer wieder gibt es diese eine Situation.
Dieses eine Wort.
Dieses eine Schicksal.
Das dir nimmt was dir am wichtigsten ist.

Und das Feuer geht schlagartig aus.

Und da stehen sie schon. Bereit dich zu zerfetzen…

Ich fange an zu weinen.
Wie viel Kraft bleibt mir noch.

Langsam lehne ich mich zurück und lass mich fallen…
Immer weiter und tiefer…
In der Hoffnung endlich irgendwo anzukommen.
Clemmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2014, 22:56   #2
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

Hallo Clemmy,

gut nachvollziehbar, wenn ich zurückdenke. Auch als Prosatext denkbar. Zum besseren Übergang: Unwillkürlich fange ich an zu weinen.

Gern gelesen. Grüß die Wölfe. Sie werden irgendwann zahm.

LG g
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Wölfe.

Stichworte
angst, sehnsucht, wölfe

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wölfe Amrit Liebe, Romantik und Leidenschaft 12 28.03.2010 06:39


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.