Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.02.2013, 22:22   #1
weiblich Alkahnie
 
Dabei seit: 02/2013
Ort: Nachrodt
Alter: 35
Beiträge: 2

Standard Mein geliebter Schatz

Hallo ihr Lieben.
Bin die Alkahnie und wollte euch mal ein Gedicht zeigen was ich für meinen Schatz geschrieben habe. Würde gerne mal eure Meinung dazu hören und eventuell Verbesserungsvorschläge. Meine Dichtkunst ist lange Zeit eingeschläfert gewesen aber nun versuche ich es erneut.
Viel Spaß bei meinem Gedicht.

Mein geliebter Schatz

Als ich dich das erstemal sah,
fühlten wir uns noch nicht so nah,
Doch was dann geschah,
wir merkten das es doch mehr war,
wir lernten uns richtig kennen,
um es mal beim namen zu nennen,
Die Anziehung war sehr stark,
Sympathie bis tief ins Knochenmark,
Viel mehr Aufmerksamkeit gab ich dir,
Seelenverwand waren wir,
Mit Träumen fing es langsam an,
Das erste Treffen folgte dann,
Mit Küssen überschüttete ich dich,
und diese gabst du auch an mich,
Aus Hoffnung wurde schnell Liebe,
Verrückt spielten unsere triebe,
Ehrlichkeit, Hoffnung und Vertrauen,
darauf werden wir immer bauen,
In deinen Armen fühl ich mich Geborgen,
Da mach dir bitte keine Sorgen,
Deine Zärtlichkeit und Sinnlichkeit,
geben mir sehr viel Sicherheit,
Ich weiß, ich kann dir immer Vertrauen,
darauf kannst du auch bei mir bauen,
Egal ob gute oder schlechte Zeiten,
Das schaffen wir gemeinsam bei weiten,
Ich gehöre für immer dir,
hoffe so geht es dir auch bei mir

Ich wünsche mir,
Eine Ewigkeit nur mir dir!
Alkahnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2013, 12:35   #2
männlich Kurier
R.I.P.
 
Dabei seit: 06/2010
Beiträge: 705

Hallo Alkanie,
zunächst: Ich begrüße Dich in unserem Forum.
Du beschreibst Deine Gefühle für Deinen Schatz, und so bekommt Deine kleine Gefühlswelt ein aufregendes Gesicht.
Die Beschreibung Deines vollen Herzens leidet aber doch etwas an, ich würde mal sagen, dem Verlauf, der vom Rückblick in die Gegenwart eilt, und so wankend in seiner Folge ist.
Du hast es Dir mit Deinem Gedicht nicht einfach gemacht, es wirkt auf mich aber etwas müde, Farbe kommt durch die Verben, sonst wirkt eine Erzählung stumpf.
Dein Gedicht könnte bei Metrik und auch Rechtschreibung durch entsprechend korrigierendes Lesen gewinnen.
HG Kurier
Kurier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2013, 13:07   #3
männlich Ex Nordlicht
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2012
Beiträge: 94

Hallo Alkahnie,

auch ich möchte mich Kurier anschließen. Das beachten von Groß- und Kleinschreibung würde dem Gedicht gut zu Gesicht stehen. Ansonsten ist es mit wie mit vielen Liebesgedichten, die man für eine ganz bestimmte Person geschrieben hat. Sie sind aufgrund mangelnden Bezugs der übrigen Leserschaft für diese oft nicht "greifbar".

Deinem Liebsten werden die gefühlvollen Worte aber sicher sehr viel bedeuten!

Lieben Gruß; Nordlicht
Ex Nordlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Mein geliebter Schatz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geliebter Feind Desperado Philosophisches und Nachdenkliches 2 30.11.2012 11:46
Mein Schatz maki0890 Gefühlte Momente und Emotionen 1 22.02.2008 02:06
geliebter ex shakespeare90 Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 02.06.2006 19:39


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.