Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.04.2012, 09:34   #1
männlich Twiddyfix
 
Benutzerbild von Twiddyfix
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: kleines Nest in Bayern
Beiträge: 2.717

Standard Wenn es Abend wird

Immer wenn es Abend wird
fang' ich an zu träumen,
ich seh' Dich dann im Abendrot
unter Lindenbäumen.

Dein Lachen klingt in meinem Ohr,
ich spüre Deine Nähe,
es singt ein kleiner Engel Chor
wann immer ich Dich sehe.

In meinen Träumen schwebst Du dann,
einem Engel gleich,
durch rosa Wolken, dunk'lem Tann
durch mein kleines Himmelreich.

Du winkst mir zu, reichst mir die Hand
Du forderst mich zum Tanze,
Du pflückst vom Strauch ein blaues Band
ich wollt' Du gehst aufs Ganze.

Wir tanzten bis der Morgen kam
und drehten uns im Kreise
und ich Dich in die Arme nahm,
Herzen gehen auf die Reise.
Twiddyfix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Wenn es Abend wird

Stichworte
band, wolken, abend

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wenn es ernst wird ... Ilka-Maria Gefühlte Momente und Emotionen 11 13.01.2012 20:15
Wenn die Zeit knapp wird (Drabble) Ralfchen Geschichten, Märchen und Legenden 0 23.10.2011 13:37
Wenn die Zeit knapp wird (Ein Drabble) Ralfchen Geschichten, Märchen und Legenden 7 25.02.2010 18:44
Wenn es Abend wird Splitt Düstere Welten und Abgründiges 1 19.12.2009 00:44
Was passiert, wenn mein Lächeln bitter wird lichtelbin Sonstiges und Experimentelles 2 18.07.2006 18:49


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.