Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte

Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte Ursprünglich japanische Gedichtformen mit wachsender Beliebtheit.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.08.2014, 15:23   #133
weiblich Eywlinn
 
Benutzerbild von Eywlinn
 
Dabei seit: 06/2014
Alter: 25
Beiträge: 128

Blütenblattfarbe
rieselt sant schwingend herab
auf nassen Asphalt.
Eywlinn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2014, 16:06   #134
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Asphaltlücken geben
Raum für bunt gefächerte
Fauna in der Stadt
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2014, 22:24   #135
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Für Merith als Gruß!

Profilierungssucht
entfacht Kriege, wesentliches
tritt zurück, Trauer.


Es ist mir ein Bedürfnis

Anna
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2014, 22:50   #136
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.052

Schwere im Anmarsch,
bin des vielen Wanderns müd'.
Gehe nun zur Ruh'.

Letreo;-)
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2014, 23:38   #137
weiblich Ex-Dabschi
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2014
Beiträge: 2.380

Morgen Forentreff,
bin aufgeregt wie ein Kind.
Könnt Ihr mich leiden?
Ex-Dabschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2014, 23:51   #138
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Mondenstille legt
sich auf meine Träume sacht,
will nicht zerbrechen
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 00:06   #139
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 79
Beiträge: 3.384

Danke Anna für deinen Extra-Gruß

Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 06:21   #140
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 79
Beiträge: 3.384

Milchstrassenkinder
löschen jetzt das Sternenlicht,
wollen schlafen geh'n.

Wünschen euch einen glücklichen Tag
Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 09:31   #141
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Weiche Wolken wehen,
Winken aus dem Blau dem Tag,
Erzählen Geschichten
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 21:10   #142
weiblich Eywlinn
 
Benutzerbild von Eywlinn
 
Dabei seit: 06/2014
Alter: 25
Beiträge: 128

Sonnenabendgruss
flirrt rot am Wolkenrand wenn
Schüler kehren heim.
Eywlinn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 21:32   #143
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Es duftet nach Herbst,
nach Fülle und Niedergang,
die Sonne kühlt ab.
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 21:59   #144
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.265

Wenn der Ton ausklingt
und kein Vögelchen mehr singt
erwacht der Abend
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 22:03   #145
weiblich Eywlinn
 
Benutzerbild von Eywlinn
 
Dabei seit: 06/2014
Alter: 25
Beiträge: 128

Der Duft nach Herbst, er
schwebt mit der Farbe hinab
zu modrigem Spiel.
Eywlinn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 22:23   #146
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.265

Der Herbst malt schöne
Farben wie es der Sommer
vor Freude vergas
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 22:42   #147
weiblich Eywlinn
 
Benutzerbild von Eywlinn
 
Dabei seit: 06/2014
Alter: 25
Beiträge: 128

Sommergemaltes
erbleicht in den Tagen des
anbrechenden Laubs.
Eywlinn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 22:54   #148
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.265

Frühling übermalt
graue Farben des Winters
mit Fröhlichkeiten
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 23:09   #149
weiblich Eywlinn
 
Benutzerbild von Eywlinn
 
Dabei seit: 06/2014
Alter: 25
Beiträge: 128

Nachtlichtgedanken,
bleiern im Ticken der Zeit ;
entführen mich heim.

Gute Nacht euch allen ...
Eywlinn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 23:36   #150
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Flackernde Birnen
Zucken im Dunkel der Stadt,
Ein Schwan ruht am See


Gute Nacht ihr Dichter und Poeten !
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 11:06   #151
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Im tiefen Lauschen
von Wolkengesprächen zeigt
sich die Poesie.
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 19:48   #152
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.265

In meinem Herzen
ruht seliger frieden in
schönster Zweisamkeit
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 21:05   #153
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Tagesgedanken
jagen sich gegenseitig
in meinem Körper
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 21:54   #154
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.265

Wenn Klänge perlen
und deine Seele stärken
ist in dir Musik
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 22:12   #155
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.052

Fledermäuse, in
jener lauen Sommernacht-
flirten im Gebüsch.

Nächtliche Grüße
Letreo
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 22:31   #156
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.265

Ich gähn mich durch die
Worte bis ich die Augen
langsam schließen muss

Gute Nacht euch allen
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 22:35   #157
weiblich Ex-Dabschi
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2014
Beiträge: 2.380

Zitat:
Zitat von letreo71 Beitrag anzeigen
Fledermäuse, in
jener lauen Sommernacht-
flirten im Gebüsch.

Nächtliche Grüße
Letreo
Fledermäuse sind
furchterregend in der Nacht
beim Chillen am Strand

PS: Ich spreche aus Erfahrung.

Liebe Grüße
Dabschi
Ex-Dabschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 16:20   #158
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Vom Himmel stürzen
Regenmassen, spülen den
Rosenduft hinfort
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 17:40   #159
männlich Ex Pedroburla
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2013
Beiträge: 1.375

Zitat:
Zitat von anna amalia Beitrag anzeigen
Pfeifenrauchschwaden
Durchziehen verschwörerisch
Leicht die Republik

ännchen mit dem Pfännchen

Gut, dass Du mich daran erinnerst - die Shisha wartet schon!


Pool Cool

Das Hie und Da, es ist jetzt hoch
Und blau wie Himmels rund
Die Segel weiß, Marokko dort
Auch Sara ist sehr bunt

Sie stopft mir eine Shisha jetzt
Und dann geht's in den Pool
Es stimmte nicht, so wer da meint'
Das alles wär' nicht cool!

Andalucia - Ya voy!

Ex Pedroburla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 20:12   #160
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Das ewige Grau
bedrängt den Sommer, Wolken
schließen den Vorhang.

Und danke liebe Jana

Bedröppelte Blicke

Vom Ännchen
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 20:35   #161
weiblich Eywlinn
 
Benutzerbild von Eywlinn
 
Dabei seit: 06/2014
Alter: 25
Beiträge: 128

Abendfrisches Wohl
durch jeden Atemzug des
neu Zuhause-Seins.


Freudige Nachtbeginn-Grüsse euch allen
Eywlinn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 21:38   #162
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.265

Nachtfrischer Regen
spült den Staub der Gedanken
aus meinem Kopfe
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 22:12   #163
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223

Im Sommerregen
zerfließt der Schmutz des Tages,
streichelt die Seele.
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 22:31   #164
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Behutsam empfängt
die Seele Berührung und
wahrt sie tief als Schatz


.......
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2014, 00:01   #165
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223

Du bist gut, anna a. Fast aus dem Stehgreif spinnst Du einen Haiku weiter. Kompliment!

Worte streicheln nicht.
Früher, als ich noch lebte,
war das Lachen mein.


Jeronimo
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Zur Nacht

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stille Nacht, sündige Nacht Löwenzahn Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 04.11.2018 21:07
Der Nacht gummibaum Lebensalltag, Natur und Universum 13 07.07.2016 01:04
In der Nacht und am Tag Zeitpunkt Sonstiges und Experimentelles 0 08.06.2013 02:07
Nacht Juicesaar Liebe, Romantik und Leidenschaft 4 18.06.2012 20:59
Immer wieder Nacht für Nacht Butterfly Philosophisches und Nachdenkliches 0 15.02.2010 02:00


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.