Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte

Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte Ursprünglich japanische Gedichtformen mit wachsender Beliebtheit.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.03.2015, 10:43   #1
weiblich Sophia-Fatima
 
Benutzerbild von Sophia-Fatima
 
Dabei seit: 05/2010
Ort: Zarrentin am Schaalsee (Mecklenburg Vorpommern)
Beiträge: 313

Standard Tanka 33 *achtungsvoll

Du hast Wachsamkeit,
Sinn für Qualität und Schmuck,
dein Blick straht brilliant.

Menschen mögen es freundlich,
Frieden ist wahre Wohltat.
Sophia-Fatima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2015, 19:35   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Zitat:
Zitat von Sophia-Fatima Beitrag anzeigen
Du hast Wachsamkeit,
Sinn für Qualität und Schmuck,
dein Blick straht brilliant.

Menschen mögen es freundlich,
Frieden ist wahre Wohltat.
Hallo, Sofia-Fatima -

ich hadere ein wenig mit dem ersten Vers.
Hat man Wachsamkeit oder übt man nicht doch eher die Wachsamkeit?
Ersetzt man das hast jedoch durch übst, sind die Anschlußverse für den Papierkorb. Im dritten Vers hast Du einen Tippfehler.

Was Inhalt und Sinn des Senryus sind, erschließt sich mir leider nicht wirklich.


Mir freundlichem Gruß
v.
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2015, 19:57   #3
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.285

Wo genau hast du denn hier den Clou versteckt?

MFG
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2015, 20:52   #4
weiblich Sophia-Fatima
 
Benutzerbild von Sophia-Fatima
 
Dabei seit: 05/2010
Ort: Zarrentin am Schaalsee (Mecklenburg Vorpommern)
Beiträge: 313

Hallo Thing,

Richtig, es muss strahlt heißen! Dankeschön!

Also so:


Du hast Wachsamkeit,
Sinn für Qualität und Schmuck,
dein Blick strahlt brilliant.

Menschen mögen es freundlich,
Frieden ist wahre Wohltat.


Man kann Wachsamkeit üben und irgendwann hat man sie dann zufriedenstellend. Hier gehe ich von einem perfekten Bild aus.

Die ersten drei Zeilen sind die Beschreibung eines idealen Menschen aus
meiner Sicht (das muss nicht deine Sicht sein) und die letzten zwei Zeilen
sind die geistige Reaktion anderer Menschen darauf. (das muss auch nicht
in deinem Lebenserfahrungsbereich liegen).


Danke für dein reinschauen und mitdenken!


LG SoFa



Lieber Poesieger,

Kannst du den Clou nicht finden?
El Perfekto geht Hand in Hand mit den (Normal-) Menschen.
Das spielt sich durch jede Zeile mit einer Alliteration.
Das letzte Wort schließt den Bogen wieder in die erste Zeile wie
ein Stabreim.
So eng - so sind sie auf die Perfektion angewiesen.


LG SoFa
Sophia-Fatima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2015, 21:07   #5
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.285

Ich habe es doch gewusst.

MFG
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 07:09   #6
weiblich Sophia-Fatima
 
Benutzerbild von Sophia-Fatima
 
Dabei seit: 05/2010
Ort: Zarrentin am Schaalsee (Mecklenburg Vorpommern)
Beiträge: 313

Das glaube ich dir!

Schöne Ostern!


LG SoFa
Sophia-Fatima ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Tanka 33 *achtungsvoll

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mohnblüten [Tanka] Meishere Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 8 28.04.2015 23:12
(Tanka) Nebelung Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 1 22.04.2012 19:41
rekrutativ (Tanka) Sophia-Fatima Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 3 16.09.2010 11:12
Am Strand (Tanka) Sophia-Fatima Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 0 12.08.2010 20:30


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.