Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.03.2015, 17:17   #1
weiblich Jermaine
 
Benutzerbild von Jermaine
 
Dabei seit: 03/2015
Alter: 29
Beiträge: 9

Standard Melodie

Melodie (2013)

Immer wenn die Ewigkeit deinen Namen summt,
dann weißt du sie tut es nicht ohne Grund.
Die Schatten deiner Seele ziehen dich zu ihr,
ihr erneut zu Widerstehen liegt allein bei dir.
Der Kampf tobt ständig, so auch jetzt,
du musst dich entscheiden, so viel steht fest.
Kopf oder Herz, sag was soll es sein,
traust du deinem Herzen, auch wenn es ist aus Stein?

Was ist mit dem Kopf, kannst du ihm glauben,
warst du je sicher was deine Nerven taugen?
Du zweifelst an jedem, an dir und am Leben,
sag, wie kann man dir Sicherheit geben?
Du glaubst fest an Liebe, Freundschaft und Glück,
du weißt, wenn du liebst, gibt es kein Zurück.
Immer, wenn die Ewigkeit deinen Namen summt,
dann weißt du im Innern, sie tut es nicht ohne Grund.
Jermaine ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Melodie

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
melodie die Gefühlte Momente und Emotionen 3 02.08.2012 15:22
Melodie Glasauge Bill Sonstiges Gedichte und Experimentelles 7 13.04.2010 14:52
Melodie TobiL. Gefühlte Momente und Emotionen 0 14.02.2006 19:23


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.