Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.02.2014, 20:24   #1
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.912

Standard An Daphne

Ein Lorbeerzweig, von deiner Hand
gerissen, kränzt mein Haupt,
seit ich dich suchend nicht mehr fand
im Rindenkleid, belaubt.

Von kaltem Holz, dein Körper jetzt,
verästelt das Gesicht,
die Zehen bloß, im Stein, zersetzt
zu Fäden, fern von Licht.

Und doch, es war wohl gut für dich,
in dieses Sein zu fliehn,
und draußen, frei und ohne mich,
im Frühling weiß zu blühn…
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2014, 20:38   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.127

Wundervoll, lieber gummibaum,
wie Du die antike Sage in Verse gehüllt und mit unnachahmlicher Meisterschaft doppelsinnig gefüllt hast!
Ein Hochgenuß (kommt auf meine Favoritenliste).


Dank und Gruß
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2014, 20:42   #3
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.912

Hallo Thing,

da freue ich mich riesig.

Alles Liebe
gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2014, 21:04   #4
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056

gummibaum, was ist dir denn da wieder Schönes gelungen?!!

Bin hin und weg!

Hilf Vater! ...
Durch Verwandlung verdirb die Gestalt, mit der ich zusehr gefiel! ... (Ovid, Metamorphosen)

herzlichen Gruß,
simba

Kommt auch auf meine Liste.
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2014, 21:26   #5
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.912

Einmal mehr die große Freude für mich, simba.

LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für An Daphne

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.