Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.08.2019, 11:57   #1
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.215

Standard Postmodern

Der folgende Text hat das Potential,
Kriege ein für alle Mal zu beenden
und dauerhaften Weltfrieden zu schaffen.
Dafür müssen die Buchstaben
allerdings neu arrangiert werden
- die perfekte Freizeitbeschäftigung
für Ihre kleine Gutmenschenfamilie!



Alles hier, alles da.

Jetzt ist nicht heute,
jetzt war immer schon gestern
und gestern vorvorgestern.

Die Lügen sind wahr.

Nichts Neues unter Sonne,
doch das ist kein Drama
- denn der ist
in den letzten Jahrmillionen
ja auch nicht viel Neues eingefallen.

Alle Ideen sind gedacht
(inklusive der Idee, dass alles bereits gedacht wurde)
und alles schon gemacht
was so zu machen war.

Zitieren, Imitieren,
Kopieren und Collagieren...
Mehr gibt es für uns
schon per Definition
nicht mehr zu tun.

Fick dich, Irving Howe!
Dir ist schließlich
auch nichts Besseres eingefallen
als zu sterben!

Die Lügen sind wahr.

Jetzt ist nicht heute,
jetzt war immer schon gestern
und gestern vorvorgestern.

Alles hier, alles da.
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Postmodern

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
postmodern frank Philosophisches und Nachdenkliches 0 29.10.2011 18:56


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.