Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.07.2019, 11:18   #1
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.215

Standard Mein Müll und ich

Urlaub an der Ostsee?
Ist finanziell nicht drin.
Doch das ist nicht schlimm,
weil Reisen nur der Umwelt schadet!

Also suhl ich mich in Fernweh,
während ich schwitzend maloche
und mein Müll von letzter Woche,
genüsslich im Pazifik badet.
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 12:19   #2
weiblich AlteLyrikerin
 
Benutzerbild von AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 1.160

Ja, leider, vertauschte Rollen, doch niemand hat etwas davon. Ups, niemand stimmt ja nun auch nicht. Die Müllentsorgungsmaffia verdient daran.
Herzliche Grüße, AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 13:15   #3
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.215

@ AL

Die verdienen sogar ganz ordentlich damit! Aber hey, uns bleibt immerhin das gute Gefühl, dass wir unseren Müll getrennt haben - zumindest, wenn wir nicht weiter darüber nachdenken.

LG
k
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 13:21   #4
weiblich AlteLyrikerin
 
Benutzerbild von AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 1.160

Ja, nachdenken ohne wirkliche Macht etwas zu verändern, kann ziemlich frustrierend sein. Aber eine gedankenlose, hedonistische Variante zu leben gefällt mir irgendwie auch nicht.
Schreib doch mal was Positives, sonst komm ich aus diesem Karussel gar nicht mehr raus.
AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 13:46   #5
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.215

Was Positives? Mmm...

Wie wäre es damit: Bald haben die Chinesen einen so hohen Lebensstandard erreicht, dass wir uns um ihren Müll kümmern dürfen werden!
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 13:49   #6
weiblich AlteLyrikerin
 
Benutzerbild von AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 1.160

Ok, ich verzichte auf positive Lyrik. Schon Erich Kästner hat ja ziemlich vergrätzt reagiert auf die Bemerkung "Wo bleibt das Positive, Herr Kästner".
Dann träume ich weiter und trenne meinen Müll, weil ich es so gelernt habe.

Herzliche Grüße, AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 14:04   #7
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 21.754

Zitat:
Zitat von AlteLyrikerin Beitrag anzeigen
Die Müllentsorgungsmaffia verdient daran.
So ist es. Das ist der einzige Sinn, der hinter unserer Abfallpolitik steckt. Die Mülltrennung selbst ist Quatsch. Einzig sinnvoll wäre die Abfallvermeidung. Aber an der Verpackungsindustrie hängen jede Menge Arbeitsplätze, und das ist das eigentliche Problem.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2019, 09:36   #8
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.215

@ AL

Auf positive Lyrik sollst du ja nicht verzichten, aber das können andere wesentlich besser als ich. Trotzdem werde ich es mal versuchen. Und ja, auch ich trenne weiterhin meinen Müll und versuche mir dabei nicht wie ein Idiot vorzukommen.

@ Ilka

Wie viel Müll könnte vermieden werden, wenn man die Industrie ein bisschen dazu nötigen würde? Das Arbeitsplatz-Argument seitens der Politik kann ich wirklich nicht mehr hören.

LG
k
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Mein Müll und ich

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Menschen, Freunde, Müll victim of the night Gefühlte Momente und Emotionen 3 17.05.2019 22:37
Müll die Natur Ralfchen Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 14.05.2019 10:24
Bio-Müll Ilka-Maria Philosophisches und Nachdenkliches 6 16.03.2016 23:27
Deutscher Müll, instinktiv Rebird Zeitgeschehen und Gesellschaft 2 24.10.2013 14:00
Nur Müll Taurus Düstere Welten und Abgründiges 3 19.12.2006 21:30


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.