Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.07.2019, 01:05   #1
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 41
Beiträge: 944

Standard der name

er hieß in lübeck pfarrer der seelen und wollte dem tiefsten tiefling sagen:
meine herren, erzählen Sie uns von heiligen nie!
spende den pfeng und sei nicht so eng warf das dieblein ein!
und ich allein sah zu und betrachtete den hellroten süßen wein..

einer rief an aus York und war eine coole kleine alte dork
kennst du denn meinen uralten stork?
ich erinnere mich an quark und park und die schöne kleine lark
war das ein kid oder wieder die abbatitt?
ich kam lange bei dieser geschichte nicht mit..

wilhelm rief an den schüchternen, und ich erblühte so gelber als du
war ich das selber oder hörst du dieses gespräch im nu?
ich bin ja auch nur so ein kleiner clou..

saftsack und stillmann brachten die milch und er trank sie tapfer aus..
das war eben die moral vom knilch und geboren ward eine schimmellaus!
auf ihr reiten 33 römische ritter einsam morgen nach haus..
und ich erhörte dann das gebet der käsigen franzosenmaus!

und alle wissen mal heute nacht und auch so in diesem lande:
wir haben seit einigen wochen 50.000 französische zufallsverwandte..
soviele namen und keine der damen sitzt auf dem klo im nirgendwo
und wir sind alle deutsche und kennen das sowieso!
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für der name

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.