Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.07.2019, 14:38   #1
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Standard Efeu

Efeu blüht nicht
hast du mir gesagt.
Ich widersprach nicht,
das habe ich nicht gewagt.

Ich hatte immer Angst
vor dir und deiner Welt,
dass mein Efeu blüht
hat für dich nicht gezählt.

Heut bin ich stolz
auf das was ich hab',
leg dir drei Efeublüten
in dein noch offenes Grab.

Efeu blüht nicht
hast du mir gesagt.
Nun schweigst du für immer,
ich hab' es gewagt.
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 15:39   #2
männlich Ex-Moment
abgemeldet
 
Dabei seit: 12/2018
Beiträge: 120

starker Text,
stolz einer nicht unbeschwerten Zeit entronnen
Ex-Moment ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 17:42   #3
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Zitat:
Zitat von Moment Beitrag anzeigen
starker Text,
stolz einer nicht unbeschwerten Zeit entronnen
Hallo Moment,
freue mich sehr über deinen Kommentar, danke!
Ja, unbeschwerten Zeiten stolz zu entrinnen ist nicht immer einfach. Man muss stark sein und wissen was man will. Machmal lösen sich aber Probleme ganz von allein und man geniesst die Hilfe höherer Mächte. Dann hat man Ruhe und Zeit, nicht zuletzt für einen Nachruf auf beschwerliche Zeiten, und Efeu gehört nicht umsonst zu den Giftpflanzen.

Liebe Grüsse

Victim
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 18:53   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.606

hallo VictOftNi -

jeder vollidiot weiß dass efeu blüht. nur deine protone nicht. aber wo ist der sinn vom text? ein idiot stirbt und eine protone lungeret am grab rum. nix neues unter der sterbenden sonne.

r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 19:27   #5
weiblich Zinaida
 
Benutzerbild von Zinaida
 
Dabei seit: 03/2019
Ort: Schweiz
Alter: 23
Beiträge: 153

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
hallo VictOftNi -

jeder vollidiot weiß dass efeu blüht. nur deine protone nicht. aber wo ist der sinn vom text? ein idiot stirbt und eine protone lungeret am grab rum. nix neues unter der sterbenden sonne.

r
Hallöchen Genosse

Lange nicht mehr "gesehen". Hoffe es geht dir gut. Vielleicht hat die Person im Text eine andere Vorstellung vom Blühen. Eher etwas in Blütenform wie bei einer Blume. Vielleicht geht es um verschiedene Sichtweisen oder um Ignoranz. Ist meine Theorie, die, wie ich glaube, Sinn machen könnte. Was meinst du dazu?

Liebe Grüsse
Zinaida
Zinaida ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2019, 00:14   #6
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
wo ist der sinn vom text?
Wo ist der Wind wenn er nicht weht?
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2019, 12:57   #7
weiblich AlteLyrikerin
 
Benutzerbild von AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 1.156

Liebe victim of the night,

Dein Gedicht gefällt mir sehr gut. Der blühende Efeu ist für mich eine Metapher für etwas, das zwischen zwei Menschen strittig ist. Eine der beiden betroffenen Personen lässt keine Ansicht zu, die seiner Sichtweise widerspricht. LyrI bleibt dennoch bei seiner Meinung und wohl auch bei dem starrsinnigen Partner. Ja, liebe muss manchmal viel wegstecken oder weggehen.

Sehr gerne gelesen, AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2019, 17:33   #8
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Guten Abend, liebe AlteLyrikerin,
es ist ganz einfach so, dass ein "gefällt mir" von dir für mich einen viel höheren Wert hat als das, was manche andere schreiben. Das beruht darauf, dass ich deine Gedichte und Kommentare aufmerksam verfolge und du dir meine Achtung und meinen Respekt verdient hast. Du magst in manchen Dingen etwas anderes glauben, aber wie du immer ruhig und sachlich deine Meinung vertrittst beeindruckt mich.
Mit der Interpretation meines Gedichtes liegst du ziemlich richtig, nur dass es um keinen Partner oder um eine Liebesbeziehung ging. Ich hatte mal lange Zeit unvermeidlichen längeren Kontakt zu einer Person die mir durch ständige Rechthabereien und harsche Reaktionen auf Widerspruch das Leben schwer zu machen versuchte. Irgendwann schweigt man dann lieber. Aber das hat sich dann von selbst erledigt als diese Person, wie im Gedicht beschrieben, mein Umfeld verliess. Trotz allem was ich damals durch sie mitmachen musste hat sich keine "klammheimliche Freude" bei mir eingestellt, nur Bedauern und die übliche Frage ohne Antwort, warum manche Menschen so sind wie sie sind...
Bei dir wiederum freue ich mich, dass du so bist wie du bist.

Victim
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Efeu

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
efeu Perry Lebensalltag, Natur und Universum 0 10.06.2017 18:03
Efeu und Gold Sabarabas Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 26.08.2014 19:36
Efeu Schwark Lebensalltag, Natur und Universum 1 11.11.2013 12:30
Efeu Thing Gefühlte Momente und Emotionen 7 18.10.2011 15:38


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.