Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Sonstiges und Experimentelles

Sonstiges und Experimentelles Andersartige, experimentelle Texte und sonstige Querschläger.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.03.2019, 15:37   #1
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.268

Standard Das Lochguck

Ich war gespannt wie ein Bogenflitze und schaute genüsslich zu, wie sie zogaus ihre Wäscheunter. Doch ihr Blick war wie ein Schrankkühl, da ging mein Matzpiep direkt wieder totunter. „Hey du kleines Schweinchendreck, fummelst du etwa an deinem Öffnerdosen während du spionierst durchs Lochguck? Bei dir sind wohl die locker Schrauben.“

Ich schloss schnell meinen Stallhosen, dabei klemmte ich mir meinen Mannpuller am Verschlussreiß ein, was wirklich mäßigschweine wehtat. Ich brauchte meinen Fingerzeige als Schnuller um nicht aufzuschreien. Was bin ich bloß für ein Lackdäm dachte ich und wollte gerade den Zugrück antreten als sie sich mir nacktsplitter in meinem Weg stellte. „Das könnte dir wohl so passen, ich bin doch keine Vorlageschüttel aus einem Heftschmuddel, das wirst du mir büßen.“ Sie zog mich an meinem Schwanzpferde in die Tassedusch und brauste mich so lange mit Wasser kaltem ab, bis alle meine Gedanken heißen flogenver waren. Am nächsten Tag war das Lochguck geschmiertzu und ich mit meiner SieFanta allein.
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 00:48   #2
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.723

Schade wie...
Nu was?
Ich hab eine Ideespitzen!
Löcherguck gibt es doch noch mehr viel.
Schau doch mal bei den Barnnach, auf der anderen Seitestrassen.
Da probierste eben mal alle Löcherguck durch und scheidestent dich für das bestealler.
Oder guckst jeden Tagwochen durch ein anderes.
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 13:12   #3
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.268

Weise die Unar Liebe,
mir fällt ein Klumpen vom Werkpump! Schön das unter deiner Brust behaarten eine Stationpump schlägt, die mit Bubenlaus maukkla etwas anfangen kann.

Deine Ideespitzen musst ich mir schnell aus dem schlagen Kopf, auf der anderen Seitestrassen tierenwege nur Geschöpfe der Qualitätsstufe Modeltopf Germany.


Ein Daxfresch Bubenlaus Busserl von Longy und Kamelle analle
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 19:55   #4
weiblich Ex-Serpentina
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2018
Ort: Zwischen den Gedanken
Alter: 52
Beiträge: 701

Gylon, du Keksscherz!

Wahrlich eine tolle Tollerei, wenn du alles so auf den stellst Kopf.

Entineserp mit gelesen einem Lachen
Ex-Serpentina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 19:20   #5
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.268

Liebe Serpentina,
schön dass ich dir ein Lachen entlocken konnte, was will man mehr.

Danke euch!

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Das Lochguck

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.