Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Sonstiges Gedichte und Experimentelles

Sonstiges Gedichte und Experimentelles Diverse Gedichte mit unklarem Thema sowie Experimentelles.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.04.2019, 22:18   #1
männlich moses
 
Benutzerbild von moses
 
Dabei seit: 07/2013
Ort: Köln
Alter: 32
Beiträge: 194

Standard Das Geheimnis der Zeit, das Geheimnis der Weite

Stell dir vor, dass du träumst. Als würdest du zum Schatten werden, ohne Form und Gestalt und doch bist du noch irgendwo, auf einer von ganz vielen Erden.

Stell dir vor, du folgst dem Meeresrauschen, weit hinaus auf die See,
Du fliegst dem Mondlicht entgegen und landest auf einer großen Weite aus samt weißem Schnee.

Stell dir vor, du stehst am Ufer, am See, und vor dir die Nacht erscheint hell, ein Licht ist im Wasser, die Strömung zieht sacht, es zieht dich hinaus, doch zieht es nicht schnell.

Stell dir vor, du tanzt mit den Göttern in fernen Gefilden, sie spielen ein Lied, nur für dich ganz allein, du tanzt in einer Welt aus fremden Gebilden und hörst in der Welt, die du kennst auf zu sein.
moses ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2019, 11:55   #2
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 41
Beiträge: 931

So gut schreiben Atlantiden
sie kamen auch einmal hernieden
die engelein sind fromm
wie die toten schwimmen sie die somme hinab
und machen auch mal lapp lapp..

ich wünsche dir ewige freude
und vom uralten triceratopsgeläute
ein total geiles heute!

alle sind hier und weit weg
du bist kein dreck sondern warst nur keck
liebe dich auch kleiner soldat
hast ja immer wieder lieb deine mad
und kennst auch gnad'!
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Das Geheimnis der Zeit, das Geheimnis der Weite

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Geheimnis Marcel Strömer Lebensalltag, Natur und Universum 0 06.02.2017 20:13
Geheimnis blue.eyes.life Philosophisches und Nachdenkliches 0 20.01.2017 21:11
Geheimnis Kurier Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 02.12.2015 11:27
Geheimnis Schwark Philosophisches und Nachdenkliches 0 25.04.2014 09:34


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.