Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.05.2013, 23:44   #1
männlich Ex Chip
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2013
Beiträge: 101

Standard (Alb)Traum

In Träumen kann ich fliegen
Den stärksten Feind besiegen
Ich kann mit Mythen ringen
Vom Dach der Welt springen

Ich erhalt keinen Kratzer
mache keinen Patzer
Es bleibt nur ein Traum
welchen ich eh hab' kaum

Wenn die bösen Träume kommen
Verbrennen mich wie tausend Sonnen
Versuche ich nochmal zu fliehen
Aber dann die Götter an mir ziehen

Der Traum wird zur Realität
und ich merke erst zu spät
Daß ich meine Albträume lebe
Und dafür mein Leben gebe
Ex Chip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 23:48   #2
weiblich Litteralia
 
Dabei seit: 01/2013
Beiträge: 531

Hey Chip,
ich finde es richtig, richtig schön.

Liebe Grüße,
Jana
Litteralia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2013, 23:59   #3
weiblich Ex-victim of the night
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.207

Zitat:
Zitat von Litteralia Beitrag anzeigen
Hey Chip,
ich finde es richtig, richtig schön.
Da muß ich Jana recht geben. Nee echt, die Idee, das Thema und die Metaphern, wirklich gut.

Corazon
Ex-victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2013, 00:00   #4
männlich Ex Chip
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2013
Beiträge: 101

Danke euch beiden
Ex Chip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2013, 13:17   #5
männlich angryapple
 
Benutzerbild von angryapple
 
Dabei seit: 05/2013
Alter: 23
Beiträge: 6

Für mich immer ein wahres Geschenk träumen zu dürfen! Dankeschön
angryapple ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2013, 14:31   #6
männlich Ex Chip
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2013
Beiträge: 101

Zitat:
Zitat von angryapple Beitrag anzeigen
Für mich immer ein wahres Geschenk träumen zu dürfen! Dankeschön
Schön das wenigstens du noch Träumen kannst
Danke.
Ex Chip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 21:59   #7
weiblich LittleAngel
 
Dabei seit: 05/2013
Alter: 24
Beiträge: 11

Die 4. Strophe finde ich echt super
auch die Idee des Gedichts
aber ich persoehnlich finde in der 3. Strophe den Satz mit den Goettern irgendwie nichtganz stimmig.. aber vlt ist das auch nur mein persoehnliches Prolem
LittleAngel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 14:10   #8
männlich Ex Chip
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2013
Beiträge: 101

Danke Littleangeln
Das mit den Göttern war für mich persönlich wichtig, deshalb habe ich das da reingebracht
Ex Chip ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für (Alb)Traum

Stichworte
realität, träume, wünsche

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
trau dich zart zu sein HellaRosa Sonstiges Gedichte und Experimentelles 3 06.08.2012 21:34


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.