Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.08.2014, 01:13   #1
männlich Lonelysadness96
 
Benutzerbild von Lonelysadness96
 
Dabei seit: 08/2014
Ort: Reichelsheim im Odenwald
Beiträge: 3

Standard Lass es Regen sein...

Lass es Regen sein,

dieses Gefühl zu haben

immer so allein zu sein,

in dir selbst bist du so leer und trotzdem lässt du keinen rein.

Ich will dir jetzt nur sagen,

ich kann es nicht ertragen,

du fragst wie es ist

und ich denk "wieso muss sie mich das fragen"?

Und ja es geht mir nicht so gut,

ich wünsch dir echt, dass du mal merkst

wie weh dieses Alleinsein tut.

Lass es Regen sein,

du weißt nicht wie es ist allein zu sein,

viel getrunken, du kommst heim

du siehst nur ganz viel Leere

und ansonsten auch kein Schwein.

Du haust die Bilder von der Wand,

du weinst in deine Decken

und fragst dich "Warum Gott, nur warum muss nun ich in diesem Körper stecken?"

"Hat es dir nicht gereicht, dass du mir so viel schon genommen hast?"

Nein, du nimmst mir Würde, die Karriere und die Liebe und nun Viel Spaß!

Lass es Regen sein,

ich hab keinen Schirm dabei,

die Nässe dringt ganz tief in meine Seele ein.

Von nun an ist mir alles egal,

im Leben hat man halt nicht immer die Wahl,

denn wer Wahl hat im Leben, der hat meist auch die Qual.

Doch es musste nicht so kommen, wie es jetzt gerade ist

denn da gibt es diesen Mensch der dich nicht kennt, aber sein Leben lang vermisst.

Diesen musst du finden und dann findest du dich selbst auch wieder.




Ich rappe keine Texte hier, ich rappe hier nur Liebeslieder! ^^
(einfach weils passte xD) Peace-Out!


Bitte auch mal Kommentar da lassen! Würde mich freuen!!
Lonelysadness96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2014, 12:31   #2
männlich Ex Pedroburla
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2013
Beiträge: 1.362

Ich kenne diese Stimmung, liebe/r (?) "Lonelysadness" - aus einer solchen ist das entstanden:

Tristessa

In kalter Nacht
allein gelassen.
Wie geht's danke wie geht's danke,
it's a great pleasure for me -
zwischen allen Welten ohne Netz
und schon gar kein doppelter Boden.
DADADADA
Eisige Finger kratzen
nicht nur an dünnen Seelen -
aber ihr kriegt mich nicht!
Doch warum bin ich hier,
wenn es keine Antwort gibt -
für niemanden und
nur für mich nicht?
DADADADA
Knockknockknockingonheavensdoor
Komm ruhig rein -
come va?
The answer is blowin' in the wind –
und mach das Fenster zu,
mir friert das Herz ...

von Pedroburla - triste ...
Ex Pedroburla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2014, 13:11   #3
männlich Lonelysadness96
 
Benutzerbild von Lonelysadness96
 
Dabei seit: 08/2014
Ort: Reichelsheim im Odenwald
Beiträge: 3

lieber Pedroburla,

ich finde deinen Text sehr gut, vorallem die düstere Stimmung kommt ganz gut

weiter so!

P.S. Ich bin übrigens ein Junge
Lonelysadness96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2014, 13:45   #4
männlich Ex Pedroburla
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2013
Beiträge: 1.362

Zitat:
Zitat von Lonelysadness96 Beitrag anzeigen
Lieber Pedroburla - (...) weiter so!
Wie lange noch?
Ex Pedroburla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2014, 16:03   #5
männlich Lonelysadness96
 
Benutzerbild von Lonelysadness96
 
Dabei seit: 08/2014
Ort: Reichelsheim im Odenwald
Beiträge: 3

Wie lange noch was? XD

Bis du nicht mehr kannst
Lonelysadness96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 05:19   #6
weiblich Anastasia28
 
Benutzerbild von Anastasia28
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 24
Beiträge: 28

Sehr schönes Gedicht! Ich kann diese Gedanken sehr gut nachvollziehen
Hört sich nach Borderliner -Zuständen an


LG

Anastasia
Anastasia28 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Lass es Regen sein...

Stichworte
leid, liebe, schmerz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Und nach dem Regen kommt mehr Regen nimmilonely Gefühlte Momente und Emotionen 0 24.01.2012 03:42
Mensch sein, heißt es sein zu wollen... sonderling Philosophisches und Nachdenkliches 35 01.11.2011 15:38
Lass los Julia in chains Gefühlte Momente und Emotionen 1 04.07.2008 13:35
Frei sein - allein sein Utopia Theorie und Dichterlatein 0 31.05.2008 23:17
Lass mich schreien oder auch Lass mich - lass mich weinen Etwas Sonstiges und Experimentelles 0 03.04.2007 14:43


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.