Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.10.2021, 11:09   #1
männlich josche
 
Benutzerbild von josche
 
Dabei seit: 05/2021
Ort: Planet Erde
Beiträge: 3

Standard Hilferuf an mich selbst

.


Lieber Gott, lass mich vergessen,
dass viele Nächte ein Mädchen bei mir schlief.
Von dem Wunsch nach einer Besseren besessen,
lies ich sie sitzen und das möchte ich vergessen,
denn nun befriedigt nurnoch Pornhub meinen Trieb.


Lieber Gott, lass mich vergessen,
dass ich loskommen wollte von dem Nikotin.
Hab mich nachts im Auto dafür angeschrien.
Heut schon wieder durchströmt von Nervengift,
3. Stock auf dem Balkon, alles bleibt wie es ist.


Lieber Gott, lass mich vergessen,
dass ich der bin, den mein Spiegelbild täglich sieht.
Der Typ der morgens hoffnungsvoll in die Scheibe stiert,
und abends enttäsucht auf beiden Seiten des Glases
stumm ein Paar Tränen verliert.


.
josche ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Hilferuf an mich selbst

Stichworte
konsum, leben, verzweifelung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Hilferuf Silver Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 20.11.2019 03:39
Als ich mich selbst zu lieben begann Marcel Strömer Philosophisches und Nachdenkliches 0 30.04.2017 04:30
Über mich selbst Phobipp Sonstiges Gedichte und Experimentelles 6 07.01.2010 13:29
Hilferuf ichkennemichnicht Düstere Welten und Abgründiges 1 05.03.2007 20:03
Als ich mich selbst dort hängen sah Herr Finsternis Düstere Welten und Abgründiges 4 27.08.2006 20:32


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.