Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.10.2021, 00:30   #1
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 69
Beiträge: 3.321

Standard und über uns der himmel

die fähre schiebt sich der untergehenden sonne entgegen
es sind kaum passagiere an bord ich hätte ihnen gern in
die augen geschaut zuversicht ist selten beim übersetzen

in der kajüte waren sich unsere körper sehr nah dort
wo die zungen sie berührten drängten sie sich lustvoll
aneinander bis wir aufgeweicht als strandgut anlandeten

gegen morgen traten wir hinaus aufs deck betrachteten
im zwielicht die bleichen gesichter früherer ertrunkener
tote schwimmen mit dem strom meinte der steuermann
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 18:30   #2
männlich Oliver M.
 
Benutzerbild von Oliver M.
 
Dabei seit: 12/2013
Ort: ʕ͡ʘ̮͡ʘʔ͡hausen~
Alter: 54
Beiträge: 128

Hallo Perry,

ja, so eine Überquerung eines Flusses ist schon an sich eine Nahtoderfahrung!

Nein, spaßbeiseite. Für mich handelt dein Gedicht über das Älterwerden und an die schönen Erinnerungen frührerer Zeiten, als man noch jung war - mit verklärtem Blick zurück. Aber wahrscheinlich liege ich völlig falsch mit meiner Interpretation.

Sehr gern gelesen.

Oliver
Oliver M. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2021, 00:32   #3
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 69
Beiträge: 3.321

Standard Hallo Oliver,

Danke fürs Hineinspüren in den Text.
Es gibt sicher mehrere Deutungen, weil wir im Leben viele "Überfahrten" zu bewältigen haben. Deine mit dem "Älterwerden" gefällt mir gut, denn klammern wir uns nicht alle ein wenig an die Erfüllung durch Liebe(Sex), letztlich muss aber jeder für sich seinen Weg allein gehen, vor allem den letzten.
LG
Perry
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2021, 07:10   #4
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 26.373

Guten Morgen, Perry,

wieder einmal grandios und einfühlsam geschrieben. Die Metapher der mittleren Strophe verstehe ich als das Verdrängen von Ungewissheit und Furcht über das Unbekannte, das zwischen zwei Ufern liegt. Und was eignet sich besser, Furcht zu überwinden, als sich der Ekstase hinzugeben? War es nicht auch im Krieg so, dass manche Menschen sich bei der Bombardierung ihrer Stadt aneinanderdrängten und ihrer Sexualität hingaben, als sei es das letzte Mal?

LG
Ilka
__________________

Workshop "Kreatives Schreiben":
http://www.poetry.de/group.php?groupid=24
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2021, 10:58   #5
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 69
Beiträge: 3.321

Standard Hallo Ilka-Maria,

deine Interpretation der mittleren Strophe gefällt mir gut, weil sie dem Liebesakt eine tiefere Bedeutung verleiht.
Danke für die Wertschätzung und LG
Perry
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2021, 11:26   #6
Richard L.
 
Benutzerbild von Richard L.
 
Dabei seit: 11/2014
Alter: 50
Beiträge: 1.606

Hallo Perry,
sehr gerne gelesen!

Gruß, Richard
Richard L. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2021, 11:47   #7
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 69
Beiträge: 3.321

Standard Hallo Richard,

freut mich, dass Du reingeschaut hast.
LG
Perry
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für und über uns der himmel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dem Himmel so nah. Twiddyfix Gefühlte Momente und Emotionen 4 27.04.2015 15:29
Im Himmel Trembalo Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 8 31.01.2015 06:43
Und ist der Himmel... Twiddyfix Lebensalltag, Natur und Universum 2 18.02.2014 19:50
Himmel Wolfmozart Gefühlte Momente und Emotionen 9 21.11.2013 21:25
Über dich, über mich, über uns red.riding.hood Geschichten, Märchen und Legenden 0 26.11.2008 18:16


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.