Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.10.2021, 20:47   #1
männlich webdel
 
Benutzerbild von webdel
 
Dabei seit: 11/2018
Beiträge: 11

Standard Ich träume gerne

Ich träume gerne

Fahrradreifen
ohne Luft
und zugeklebte
Schrankschlösser
irritieren mich
kaum noch
auch versteckte
Griffelmappen
und Kaugummi
auf meinem Stuhl
schmerzen mich
nicht mehr
was wirklich schmerzt
sind die Worte

„verpiss Dich
Du Versager“

„hau endlich ab
Du Dreckskerl“

„häng Dich auf
Du fette Schwuchtel“

dann flüchte ich mich
in meine Träume
und die schönsten
Träume
sind jene
in denen ich
am Ende
endlich
sterbe
webdel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 21:11   #2
weiblich Fourwaystreet
 
Dabei seit: 11/2020
Beiträge: 92

Hallo webdel,

hier hast Du gut dargestellt,
wie Mobbing funktioniert -
das Ausgrenzen und Attackieren von einem,
der nicht der Norm entspricht.

Derart gemieden und aus der Herde gebissen zu werden,
tut so verdammt weh,
dass man nur noch den Selbstmord als Ausweg sieht.

Für mein Empfinden hast Du das gut nahe gebracht.

Viele Grüße

4WS
Fourwaystreet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 21:45   #3
männlich Oliver M.
 
Benutzerbild von Oliver M.
 
Dabei seit: 12/2013
Ort: ʕ͡ʘ̮͡ʘʔ͡hausen~
Alter: 54
Beiträge: 128

...sehe ich auch so wie "Fourwaystreet", doch die Form, die Du benutzt, ist schon ein wenig cringe.

Trotzdem, sehr gern gelesen und absolut ausbaufähig!

LG
Oliver
Oliver M. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2021, 15:00   #4
männlich petrucci
 
Dabei seit: 05/2021
Beiträge: 131

Zitat:
Zitat von webdel Beitrag anzeigen
Ich träume gerne

Fahrradreifen
ohne Luft
und zugeklebte
Schrankschlösser
irritieren mich
kaum noch
auch versteckte
Griffelmappen
und Kaugummi
auf meinem Stuhl
schmerzen mich
nicht mehr.
Ich wünsche mir
den kalten Kuss.

Mir gefiele das Gedicht wie oben zitiert.
Alles was nach "nicht mehr" kommt, zerstört es.
Die zwei angefügten Zeilen von mir sind natürlich sehr optional.
petrucci ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ich träume gerne

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gerne Zuversicht Stachel Gefühlte Momente und Emotionen 6 21.05.2020 14:31
gerne gelberhund Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 10.11.2019 18:55
heilig gerne.. gelberhund Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 18.02.2017 09:31
Ich würde so gerne Cipher Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 13.11.2010 22:29
Träume Kindlein, träume sacht, nur pass auf, dass du nicht erwachst Schatten Sonstiges Gedichte und Experimentelles 19 06.06.2005 19:47


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.