Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Sonstiges und Experimentelles

Sonstiges und Experimentelles Andersartige, experimentelle Texte und sonstige Querschläger.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.03.2018, 20:43   #1
weiblich Letreo71
 
Benutzerbild von Letreo71
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Alter: 47
Beiträge: 3.911

Standard Alle Jahre wieder

Als sich zwei Furchtlose heimlich
versammelten,
da hörte ich, wie sie so etwas
stammelten,
dass sich der liebe Gott einmal
empörte.
Und wollt ihr wissen, was ihn
störte?

Nichts. Na ja, fast nichts,
bis auf eine winzige Kleinigkeit.

Dass seine Häschen fortan nichts mehr
sammelten,
stattdessen immerzu nur noch
rammelten,
wie die blöden, die
Verschrammelten.
Und weil ihre Eier dabei so schrecklich
bammelten
und nur, damit sie auch ja nicht
vergammelten,

beschloss er kurzerhand:
(„Schande über Hasenland!“)
sie abschneiden zu lassen.
Ja ist denn das zu fassen,
wie kann man so viel hassen?

Ich bin zu Tränen gerührt.

Hat da eben einer Rührei bestellt?
Ich darf doch wohl bitten!

Und als ob das alles nicht schon
schlimm genug gewesen wäre,
für die armen Osterhäschen,
bei aller liebenswerten Ehre,
mit den süßen Näschen...

Nein!

Er setze noch einen drauf,
indem er dafür sorgte,
dass diese nun, hoppelnder Weise
und bitte schön leise,
mit wedelndem Schwänzchen,
als sei es ein Tänzchen,
auf der grünen Wiese
ihre Eier, Jahr für Jahr,
(wie wunderbar) verteilen dürfen.

Wie putzig ist das denn?

Und damit das Ganze
auch nicht sonderlich auffällt,
(das Auge isst ja bekanntlich mit),
werden diese hübsch bunt angemalt.
Von Hand versteht sich, aber vorher
werden sie noch ausgeblasen,
von Mund natürlich.

Arme Hasen!
Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 13:47   #2
männlich AndereDimension
 
Benutzerbild von AndereDimension
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 3.250

sehr originell und auch gut geschrieben - aber auf irgendeine Art wirst Du mir dabei unheimlich...
AndereDimension ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 21:37   #3
weiblich Letreo71
 
Benutzerbild von Letreo71
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Alter: 47
Beiträge: 3.911

Danke, AndereDimension. Ja, jetzt wo ich es nochmal lese, wird mir auch unheimlich.
Man sollte mich mit rohen Eiern bewerfen.

Auf Ostern!

LG Letreo
Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Alle Jahre wieder

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alle Jahre wieder... Moonchild Gefühlte Momente und Emotionen 0 19.12.2016 19:41
Alle Jahre wieder Desperado Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 27.11.2012 18:55
Alle Jahre wieder. Günter Mehlhorn Humorvolles und Verborgenes 2 21.07.2010 19:39
Alle Jahre wieder Rollce Lebensalltag, Natur und Universum 1 16.12.2009 15:07
Alle Jahre wieder KamSaki Gefühlte Momente und Emotionen 4 06.01.2007 21:23


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.