Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.03.2012, 20:36   #1
männlich Twiddyfix
 
Benutzerbild von Twiddyfix
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: kleines Nest in Bayern
Beiträge: 2.703

Standard Wahre Freunde

Wahre Freunde erkennt man nicht am Namen,
wahre Freunde erkennt man an ihrem Tun,
sie helfen gern und ohne Fragen,
sie lassen kaum die Hände ruh'n!
Wer hätt' nicht gerne einen Freund
auf den man sich verlassen kann?
Nicht der Traum, den man geträumt,
die Tat ist es, von Frau und Mann!
Ein Freund der dich am Schopfe packt
wenn du mal mit "dem Teufel tanzt",
der dich hält und dir auch sagt,
wer du bist und was du kannst!
Von falschen Freunden lass dich nicht
zu irgend einem Tun verführ'n,
geh mit dir vorher "ins Gericht",
dann wird ein Irrtum nicht passier'n!
Twiddyfix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2012, 20:42   #2
weiblich Ex-Fünfzehn
abgemeldet
 
Dabei seit: 02/2012
Beiträge: 158

Das Gedicht wirkt so voller Weisheit. Ich finde es echt schön.
Zitat:
der dich hält und dir auch sagt,
wer du bist und was du kannst!
Nur wahre Freunde, sagen dir auch die Wahrheit. Ist es nicht das, was am Ende zählt? Die Wahrheit?
Ex-Fünfzehn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2012, 21:12   #3
männlich Twiddyfix
 
Benutzerbild von Twiddyfix
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: kleines Nest in Bayern
Beiträge: 2.703

Standard Hallo Fünfzehn

danke Dir für Deinen lieben Kommentar.
Es ist Wichtig gute Freunde zu haben, (es reicht natürlich auch einer) alles aber was wir in einer Freundschaft brauchen, ist Wahrheit, Aufrichtigkeit und Vertrauen.

Menschen ohne Freunde leben einsam.


Lieben Gruß von Twiddy...
Twiddyfix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2012, 23:23   #4
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.760

Hallo,

für mich sind Freunde das Wichtigste im Leben und du hast in schönen Worten alles dazu gesagt, was ich auch dazu sagen könnte, besonders das mit dem "am Schopf packen" hat mir gefallen.

Aber ich meine in V2 einen Grammatikfehler ausgemacht zu haben: Müsste es nicht heißen: "an ihrem Tun"?

LG
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2012, 23:37   #5
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.121

Hei, Twiddy -


da ist so manches etwas "ungestalt", wenn Du mir das Tadelchen gestattest.
Und ich selbst sage:
Nur die wahren Freunde tanzen mit Dir den Teufelstanz.
Den letzten und allerletzten.
Die andern schleichen sich davon und schließen die Tür hinter sich.


LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2012, 23:39   #6
männlich Twiddyfix
 
Benutzerbild von Twiddyfix
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: kleines Nest in Bayern
Beiträge: 2.703

Standard Hi SK

Danke für Deinen Kommi.
Klar, Du hast Recht, ich habe es bereits korrigiert.

Danke

L.G. von Twiddy...
Twiddyfix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2012, 23:44   #7
männlich Twiddyfix
 
Benutzerbild von Twiddyfix
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: kleines Nest in Bayern
Beiträge: 2.703

Standard Hi Thing

das mit dem "Teufel tanzt" bedeutet, wenn ich mal etwas tun würde, was ein Freund nicht Gutheißt, der könnte mich dann von meinem Tun zurükhalten.

Gute Nacht von Twiddy...
Twiddyfix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2012, 23:51   #8
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.121

na, dann ist er kein wahrer Freund.
D e r hält nämlich als letzter Deine Hand...

Schlaf gut!

LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 09:24   #9
männlich Twiddyfix
 
Benutzerbild von Twiddyfix
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: kleines Nest in Bayern
Beiträge: 2.703

das geht aber nur im amerikanischen Todesknast, da hält der Priester, dem Todeskandidaten, auf dem Elektrischen Stuhl, während der Exekution, die Hand.

ich möchte dort kein Ptiester sein
Twiddyfix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 10:25   #10
männlich Walter
 
Benutzerbild von Walter
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 903

Standard Wahre Freunde

Sehr schön und vor allem: wahr!!!
Ein Maßstab für jeden von uns.
Liebe Grüße
Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Wahre Freunde

Stichworte
hände, teufel, traum

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freunde herzgespenst Theorie und Dichterlatein 0 05.01.2008 03:39
Freunde maZe Gefühlte Momente und Emotionen 2 25.07.2007 21:42
Das wahre ich Hagbrain Düstere Welten und Abgründiges 2 05.06.2006 22:40
Freunde?! BrokenWings Gefühlte Momente und Emotionen 0 21.04.2005 22:54


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.