Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.01.2019, 21:34   #1
männlich Tiberius
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 45

Standard Herbst

Man gab dir einst den Namen Herbst,
da du den Sommer stets beerbst

Du gibst den Blättern sanft den Tod,
und färbst sie gelb in ihrer Not.

Du hast die Ernte nun erfasst
und trennst den Baum von seiner Last.

Nimm den Kummer alter Zeit,
Mach dann in deiner Endlichkeit,
mich vor dem fernen Tod bereit
auf Gottes nahe Ewigkeit
Tiberius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2019, 22:49   #2
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.265

Lieber Tiberius,
der Vers „Mach dann in deiner Ewigkeit“ hat mich dazu veranlasst, mich mit dem Text näher zu beschäftigen. „Mach dann“ klingt für mich einfach nicht schön und dein Text hat sehr schöne Verse wie:

"Du hast die Ernte nun erfasst
und trennst den Baum von seiner Last."

Es sind nur Anregungen, vielleicht sagen sie dir zu, vielleicht auch nicht.
Ich habe mich gerne mit deinem schönen Text beschäftigt.

Liebe Grüße Gylon



Man gab dir einst den Namen Herbst,
da du den Sommer stets beerbst

Du gibst den Blättern sanft den Tod,
und färbst sie gelb und bräunlich rot
Du hast die Ernte nun erfasst
und trennst den Baum von seiner Last.

Dann nimm den Kummer alter Zeit,
und wandle ihn in Seligkeit
bis ich für den Tod bereit
auf Gottes nahe Ewigkeit
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2019, 19:13   #3
männlich Tiberius
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 45

Vielen Dank.

Für den Tipp.
Mir sagt deine bearbeitete Version zu.

Grüße,
Tiberius.
Tiberius ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Herbst

Stichworte
ewigkeit, tod, trauer

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dem Herbst gummibaum Lebensalltag, Natur und Universum 13 06.10.2018 16:44
Herbst Isabel Seifried Gefühlte Momente und Emotionen 2 26.03.2017 18:57
Herbst ANOUK Düstere Welten und Abgründiges 8 19.10.2014 08:24
Herbst asd Lebensalltag, Natur und Universum 2 15.09.2012 16:05
Der Herbst michlangelo Philosophisches und Nachdenkliches 2 13.09.2012 10:45


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.