Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.07.2014, 16:50   #1
weiblich Rosmarie
 
Benutzerbild von Rosmarie
 
Dabei seit: 02/2014
Ort: Hessen
Alter: 73
Beiträge: 468

Standard Hitze

Schwelend lastet Schwüle
überm Land.
In mir Gefühle
unbekannt.
Heiß brennt dein Kuss.
Vor Leidenschaft muss ich vergehen -
Kein Wiedersehen.
Nicht mal ein Gruß.

25.7.14


Goethe mag mir verzeihen, dass ich nochmals sein “Über allen Gipfeln ist Ruh´” verwendet habe, um die Wirkung eines Teils seines metrischen Handwerkszeugs auf meine eigenen Worte auszuprobieren. Da die Stimmung in diesem Gedicht eine völlig andere ist, wirken sich auch sein Rhythmus und seine Reimkonstruktion völlig anders aus.
Wie genial ist dagegen sein Gedicht mit seiner lautmalerischen Wortwahl!
Rosmarie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2014, 00:17   #2
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

In der Tat Rosemarie , eins der besten, das ich kenne...
Liebe grüße

Anna
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2014, 09:56   #3
männlich Phönix-GEZ-frei
 
Benutzerbild von Phönix-GEZ-frei
 
Dabei seit: 06/2012
Ort: Erstwohnsitz: Der Himmel, ein Schneeweißes Wolkenbett
Alter: 58
Beiträge: 1.726

Ja liebe Rosmarie,

der Werte Herr Goethe verstand sein Handwerk!

Aus zwei mach eins ( keine Werbung )

Sehr interessant dein "Hitze" Gedicht.

Ganz lieben Gruß
vom Phönix
Phönix-GEZ-frei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2014, 07:13   #4
weiblich Ex-Dabschi
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2014
Beiträge: 2.380

Liebe Rosmarie,

ich verstehe Dein Gedicht so:

Das lyrische Ich ist verliebt und diese Liebe wird nicht erwidert. Der „Angebetete“ spielte mit den Gefühlen des Verliebten. Er ging ohne Abschied und ohne Wiedersehen.

Sehr traurig – ich kann die Enttäuschung des lyrischen Ich’s regelrecht spüren. Aber wer weiß, vielleicht gibt es doch noch ein Wiedersehen und vielleicht wendet sich das Blatt zum Guten. Ich wünsche es mir.

Liebe Rosmarie,

Dein Hinweis auf Goethes Gedicht „Über allen Gipfeln ist Ruh´” verführte mich zu diesem Link und ich erfuhr viel mehr über die Entstehung dieses Gedichtes, als ich je beim Lesen hätte interpretieren können. DANKESCHÖN. :

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...71778758,d.bGQ

Liebe Sonntagsgrüße
Dabschi
Ex-Dabschi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Hitze

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hitze Schmuddelkind Philosophisches und Nachdenkliches 3 06.01.2013 15:46
Hitze Ayatollah Gefühlte Momente und Emotionen 3 12.08.2012 07:59
Hitze FeelLetter Gefühlte Momente und Emotionen 1 03.11.2010 11:20
Hitze Princess-of-Anywhere Sonstiges und Experimentelles 5 21.03.2008 14:54
Hitze Doska Sonstiges Gedichte und Experimentelles 4 08.07.2006 13:51


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.