Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.01.2008, 20:41   #1
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 67
Beiträge: 2.832

Standard Liebesbriefe

Sie werden uns überdauern
leichthändige Wortküsse
die kornblumenblau
auf weißen Wiesenblättern blühen

Wer soll ihren Duft atmen
die Silbensüße begierig trinken
wenn ich sie zur Ruhe lege
im dunklen Holzkästchen der Zeit
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2008, 20:49   #2
Marion
 
Dabei seit: 07/2007
Beiträge: 76

Standard RE: Liebesbriefe

Zitat:
Original von Perry
Zitat:
Sie werden uns überdauern
leichthändige Wortküsse
die kornblumenblau
auf weißen Wiesenblättern blühen
"leichhändige Wortküsse," wirklich eine originelle Wortwahl

gefällt mir

Zitat:
Wer soll ihren Duft atmen
die Silbensüße begierig trinken
Auch das gefällt mir richtig gut, du hast mal was anderes gefunden,
alle Achtung

Zitat:
wenn ich sie zur Ruhe lege
im dunklen Holzkästchen der Zeit
Dein Gedicht sagt mir sehr zu. Deine Sprache ist leicht und authentisch, und läßt die Gedanken auf die Reise gehen.

Marion
Marion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 02:25   #3
Neruda
 
Dabei seit: 04/2008
Beiträge: 257

Traurig. Wirklich schön geschrieben und sehr traurig zum Lesen. Beschreibt in schönen Worten was von der Liebe übrig bleibt. Zu kritisieren habe ich eigentlich nichts. Sagt mir einfach sehr zu.

Lg, Kim
Neruda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 11:45   #4
Franke
 
Dabei seit: 05/2007
Beiträge: 539

Hallo Perry!

Wer hat es nicht, dieses Holzkästchen mit den alten Briefen. Weggesperrt aus dem Jetzt, aber doch immer da im Hinterkopf.
Sehr schön geschrieben, klasse Wortwahl, passende Bilder.
Ich geh jetzt in meinem Holzkästchen stöbern.

Danke dafür und liebe Grüße
Manfred
Franke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2008, 18:40   #5
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 67
Beiträge: 2.832

Hallo Marion,
freut mich, dass du dich so intensiv mit meinen Zeilen auseinandergesetzt hast.
Danke fürs Mitfühlen und LG
Perry

Hallo Kim,
ja es stimmt traurig, dass manchmal von einer Liebe nicht mehr bleibt, als ein paar beschriebene Seiten. Freut mich, dass dir die leise Wehmut gefallen hat.
Danke und LG
Perry

Hallo Franke,
danke für deine positive Einschätzung. Ja, manchmal sollte man in den alten Briefen lesen, solange noch Zeit dazu ist.
LG
Perry
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 00:43   #6
männlich Ex Rivus
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2007
Beiträge: 253

Standard RE: Liebesbriefe

hallo perry!
zuweilen marschiert zeitchen leider arg rasch & zu "leichtfüssig" davon. manche haben solche dunklen holzkästchen, die erinnerungen, geheimnisse und noch vieles mehr bergen. ich kenne sie nur noch aus großmutters zeiten oder von meinem großvater, der solch eines in der kriegsgefangenschaft für seine frau schnitzte. leider finde ich alte briefe zumeist zwischen ebenso alten oder noch älteren bücherseiten & bin dann immer wieder überrascht wie "leichthändig" "Wortküsse" daher kamen. im rüchblick liest man manchmal dinge, die man in den stürmen und drängen der jugend glattweg überlesen hatte, weil man vielleicht andere prioritäten setzte oder verluste, lieben, geliebtwerden anders wahrnahm ... das "kornblumenblau" hat es mir angetan, da sofort meine ausgiebigen radtouren durch königshainer bergland bei görlitz lebendig werden, welche an vielen solcher kornblumenfarbtupfer vorbei führten und schließlich verewigten sich einige jugenliebe- und andere zeilen in eben diesen farbnuancen auf papierfeldern, die auch ich einst beschrieben habe ...


ich habe deine "Liebesbriefe" gerne gelesen, auch oder gerade weil sie romantisch schwingen

l. gruss. rivus
Ex Rivus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2008, 09:08   #7
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 67
Beiträge: 2.832

Hallo Rivus,
deine Reaktion zeigt mir, dass ich anscheinend die "richtigen" Worte für dieses ja nahe am Kitsch gebaute Thema gefunden habe. Für mich war "kornblumenblau" das ideale Bindeglied zwischen der Bildebene Blumenwiese und der blauen Tinte auf dem Papier.
Danke für deine persönliche Reflexion zu diesem wehmütig schönen Thema.
LG
Perry
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Liebesbriefe

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.