Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.12.2019, 21:38   #1
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.325

Standard Bitte, bitte kein Streit

Ich hasse Streit,
sag dann lieber "Tut mir leid",
hab zwar gar nichts falsch gemacht,
wähl trotzdem Worte mit Bedacht.

Ich will keinen Streit, der eskaliert,
hab es auch schon ausprobiert,
fühl mich gar nicht wohl dabei,
sag lieber dann: "Verzeih."

Ich will keinen Streit,
bin nicht dazu bereit.
Was mach ich, wenn ein anderer streiten will?
Ja, dann bin ich einfach still.

Bin nicht schuld am Streit,
will nicht etwas, das entzweit.
Bin ich halt an allem schuld
und hab unendliche Geduld.
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2019, 06:09   #2
Trembalo
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 686

Standard Streit

Hallo Silbermöve.

Nur schweigen wird nicht helfen,
man steckt schon im Konflikt,
im Spiegelbild desselben,
der nur auf Streit aus ist.

Vielleicht könnte man schauen,
was wirklich ihn bedrückt,
das heißt nicht zuzuhauen,
Verständnis stets im Blick.

Gruß
Trembalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2019, 10:48   #3
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.325

Hallo Trembalo,

kann dir leider nicht zustimmen, es gibt Leute, die glauben sich immer im Recht und greifen andere verbal an, selbst wenn diese gar nichts gemacht haben. Bei purer Streitlust hilft gar nichts. Ich wage sogar zu bezweifeln, dass in dem Fall wirklich jemand durch etwas bedrückt ist.

Naja, das führt hier zuweit vom Gedicht weg. Trotzdem danke für deinen Kommentar.

LG DieSilbermöwe
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2019, 13:35   #4
männlich Eisenvorhang
 
Benutzerbild von Eisenvorhang
 
Dabei seit: 04/2017
Beiträge: 2.324

Die gibt es tatsächlich! Sogar in hoher Anzahl:

Der Konflikt wird provoziert, man reagiert darauf mit wohlwollender Selbstbehauptung, die Wahrnehmung wird in Frage gestellt und die Schuld umgekehrt.

Ein Teufelskreislauf, der einen zerstörten Selbstwert hinterlässt.

Mit "bitte, bitte keinen Streit" kommt man da nicht wirklich weit.
Da hilft nur die Trennung und konsequente Verbannung.

Die Zeilen sind sehr authentisch und echt und die Hilfslosigkeit drängt sich durch.
Sehr nah und wirklich geschrieben.

vlg

EV
Eisenvorhang ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 03:52   #5
männlich Wortklauber
 
Benutzerbild von Wortklauber
 
Dabei seit: 08/2019
Ort: Österreich
Beiträge: 378

Hi

Bist du auch Sternzeichen Waage? Konfliktscheu, immer auf Harmonie aus, lieber mal nachgeben... das ist das Los der Waage - Geborenen.
Leute, die immer recht haben müssen und meist auch nicht zuhören können - ein Greuel!

LG Wortklauber
Wortklauber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 11:36   #6
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.325

Lieber Eisenvorhang,

vielleicht kommt man mit "Bitte kein Streit" nicht weit, aber mit zurückstreiten halt auch nicht.... Das Gedicht bezieht sich auch nicht unbedingt nur auf eine Beziehung. Es gibt auch Arbeitskollegen, die streiten wollen, auch wenn man selbst nicht daran interessiert ist und was noch schlimmer ist, vielleicht sogar Vorgesetzte. Freut mich aber, dass du mein Gedicht authentisch empfindest.

Lieber Wortklauber,

nein, ich bin Stier, finde aber trotzdem nichts am Streiten. Ich weiß nicht, ob es typisch für Stiere ist, aber ich bin auch eher harmoniebedürftig.

Dnke für eure Kommentare!

LG DieSilbermöwe
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 12:39   #7
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 12.280

Zitat:
Zitat von Wortklauber Beitrag anzeigen
Hi

Bist du auch Sternzeichen Waage? Konfliktscheu, immer auf Harmonie aus, lieber mal nachgeben... das ist das Los der Waage - Geborenen.
Leute, die immer recht haben müssen und meist auch nicht zuhören können - ein Greuel!
oh je oh je Franz -

die astrologie ist genau das was die menschen hier brauchen. Carl Sagan organisierte mal eine aktion in den USA, bei der jeder teilnehmer sein individuelles horoskop bekam. es waren die 10 führenden astrologen dabei. fast 10.000 probanden sandten jahr-monat-tag-stunde der gbeurt ein. alle bekamen DAS GLEICHE HOROSKOP. 86% der teilnehmer meinten es träfe genau auf sie zu. soweit zum schwachsinn astrologie. und wer meint dass der zodiac für sein schicksal bestimmend ist, solls glauben.

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 23:26   #8
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.376

Liebe Silbermöwe,
Streit vermeiden - da bin ich allemal dabei. Ich habe mir da Helmut Schmidt zum Vorbild genommen (nicht den "politischen", sondern den "privaten"), der mal gefragt wurde, was das Geheimnis seiner langen Ehe mit Loki sei.
Die Antwort - H. Schmidt: "Ja, Liebling, ich glaube, du hast Recht!"
Das ist, betrachtet man die Antwort genau, die Spitze der Raffinesse.
Liebe Grüße,
Heinz
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 23:34   #9
männlich Amir
 
Benutzerbild von Amir
 
Dabei seit: 04/2010
Beiträge: 779

Mir gehts auch so. Ich hasse Streit. Irgendwie habe ich es bisher geschafft nur gaaaaaanz selten zu streiten. Dieses emotionale Gestreite ist absurd. Man kann auch einfach diskutieren, ohne emotional zu werden.
Amir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2019, 01:17   #10
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 12.280

ein wenig diskutieren und streiten ist doch nciht der untergang der welt libe freunde...
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2019, 02:26   #11
männlich Amir
 
Benutzerbild von Amir
 
Dabei seit: 04/2010
Beiträge: 779

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
ein wenig diskutieren und streiten ist doch nciht der untergang der welt libe freunde...
Stimmt, das gehört dazu. Manche Menschen sind jedoch sehr zurückhaltend. Ich persönlich streite nicht gerne und wenn es dazu kommt, versuche ich eine Deeskalation zu erreichen. Ich denke nicht, dass mein Weg immer besser ist, aber ich bin nunmal so. Das Gedicht hat mich darum angesprochen.
Amir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 14:17   #12
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.325

Lieber Heinz,

H. war ein weiser Mann , deiner Anekdote habe ich nichts hinzuzufügen.

Lieber Amir,

freut mich, dass dich das Gedicht angesprochen hat. Leider kann man ja nicht viel machen, wenn ein anderer partout Streit will; wird man lange genug gereizt, rastet man irgendwann aus. Es sei denn, man geht einfach weg. Was auf der Arbeit allerdings nicht so einfach ist.

Danke für eure Kommentare!

LG DieSilbermöwe
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 15:58   #13
weiblich AlteLyrikerin
 
Benutzerbild von AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 69
Beiträge: 1.275

Liebe Silbermöwe,

"streiten" heißt ja oft nicht sich argumentativ auseinanderzusetzen sondern sich gegenseitig Vorwürfe an den Kopf zu werfen. Wer mag das schon. Die Sehnsucht mit allen harmonisch zusammenleben zu können kenne ich auch. Aber deswegen "verzeih" zu sagen geht mir zu weit. Manchmal beende ich solche Wortgefechte mit dem Hinweis, dass keine Einigung möglich ist und für mich das Gespräch sinnlos geworden ist.
Deine Verse beschreiben eine mögliche Haltung in solchen Auseinandersetzungen sehr anschaulich. Gerne gelesen, AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Bitte, bitte kein Streit

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte, bitte helfet mir ! Lottilol Gefühlte Momente und Emotionen 0 15.02.2014 17:15
Bitte Ex Albatros Gefühlte Momente und Emotionen 0 13.01.2008 13:23
kein Titel (bitte um Vorschläge) lord_buerzel Sonstiges Gedichte und Experimentelles 2 14.10.2005 18:53


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.