Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.12.2012, 00:49   #1
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

Standard Der neue Sohn

Welch schönen Brief hat heut mein Sohn erhalten.
Er liegt noch ungeöffnet auf dem Tisch.
Man braucht wohl Ruhe, ihn mit Liebe zu entfalten,
die aufgeklebten Sternchen glänzen frisch.

Und auch die Handschrift, recht persönlich
an ihn gerichtet und sein Name neu,
in diesen blauen Schwüngen ungewöhnlich,
gestaltet. - Ich betracht ihn scheu.
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2012, 10:53   #2
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056

Hallo, gummibaum,

wie schon in der Betrachtung der Briefmarke gelingt dir hier die Schilderung
eines besonderen Moments. Gefällt mir gut, es werden ganz schlicht nur Äußerlichkeiten beschrieben, aber man meint die Gedanken des Vaters lesen zu
können. Das Wort "scheu" ist gut gewählt.

lg simbaladung
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2012, 11:03   #3
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

Schön, dass du auf das kleine Gedicht reagierst, simbaladung. Ich bin wieder empfänglich für solche Momente.

LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Der neue Sohn

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dem Sohn Rebird Liebe, Romantik und Leidenschaft 8 23.09.2012 22:59
Mein Sohn Ex-Erman Gefühlte Momente und Emotionen 0 28.02.2012 16:25
Ihr Sohn nimmilonely Lebensalltag, Natur und Universum 0 21.01.2011 01:52
Mein Sohn Kamil Düstere Welten und Abgründiges 0 29.03.2008 00:48
Mutter und Sohn Hagen Gefühlte Momente und Emotionen 0 30.06.2007 22:11


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.