Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Sprüche und Kurzgedanken

Sprüche und Kurzgedanken Prosatexte, die einen Sachverhalt möglichst kurz und knapp schildern.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.01.2021, 02:45   #1
männlich Vers-Auen
 
Benutzerbild von Vers-Auen
 
Dabei seit: 12/2017
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 1.526

Standard Lerne

Im Leben
war mir ferne
das streben.
Was auf Eden
wir versäumen
und nicht geben,
erwacht in Träumen,
die wir selber weben.

Geändert von Vers-Auen (08.01.2021 um 05:01 Uhr)
Vers-Auen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2021, 17:11   #2
männlich Cilonsar
 
Benutzerbild von Cilonsar
 
Dabei seit: 05/2017
Ort: Gut gemeinte Grüße gen gern gesehene, Kalauer genießende, großartige Gäste!
Beiträge: 265

Geht es um lucides Träumen?
Cilonsar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 02:00   #3
männlich Vers-Auen
 
Benutzerbild von Vers-Auen
 
Dabei seit: 12/2017
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 1.526

Standard Luzides Träumen

Hallo Cilonsar, meine Kurzgedanken bezogen sich auf die Träume, die ich in deinem Faden "Depression"
in Beitrag 2 beschrieb. Hier ist mir absolut klar, dass es sich um luzide Träume, bzw.,
um Klarträume handelte, da ich auch klar den Sinn der Träume erkannte.

Bei schönen Träumen kann ich erwachen und hernach den gleichen Traum
Weiterträumen, das funktionierte sogar einmal als ich kurz aufs WC musste.

https://de.wikipedia.org/wiki/Klartraum
Vers-Auen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Lerne

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lerne klagen ohne zu leiden? talking head Lebensalltag, Natur und Universum 0 02.12.2016 12:37
Wie ich lerne zu gewinnen Madame Tinnitus Gefühlte Momente und Emotionen 0 28.05.2016 23:04


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.