Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Sonstiges Gedichte und Experimentelles

Sonstiges Gedichte und Experimentelles Diverse Gedichte mit unklarem Thema sowie Experimentelles.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.07.2019, 14:03   #1
männlich hoddle
 
Dabei seit: 08/2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 145

Standard Der Fluch!

Der Fluch!

Ein Kind ist nicht
gleich ein Kind.
Von der Stunde an, der
Geburt lastet auf Ihn
ein Fluch. Es ist
die Bedingungslose Liebe
seinen Eltern gegenüber.
Doch nur selten findet
es was es sucht. In
der heutigen Zeit ist es
Liebe und Zuneigung.
Und doch kehrt es
immer wider zurück,
selbst wenn man es Schlägt!
Hält es auch noch die
andere Wange hin und
nimmt es hin.
Und nur weil es
seine Eltern Liebt.
hoddle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 12:32   #2
weiblich AlteLyrikerin
 
Benutzerbild von AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 1.203

Hallo hoddle,

da greifst Du ein großes Thema auf. In der Tat, ein Kind hat gar keine andere Möglichkeit als seine Eltern zu lieben. Wird diese Liebe nicht in erfahrbarer und angemessener Weise erwidert, können sich massive Persönlichkeitsstörungen einstellen.
Zitat:
Ein Kind ist nicht
gleich ein Kind.
Von der Stunde der
Geburt an lastet auf ihm
ein Fluch. Es ist
die bedingungslose Liebe
seinen Eltern gegenüber.
Doch nur selten findet
es was es sucht. In
der heutigen Zeit ist es
Liebe und Zuneigung.
Und doch kehrt es
immer wieder zurück,
selbst wenn man es schlägt!
Hält es auch noch die
andere Wange hin und
nimmt es hin.
Und nur weil es
seine Eltern liebt.
Fett hervorgehoben habe ich ein paar Fehler korrigiert.
Herzliche Grüße, AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 16:09   #3
männlich hoddle
 
Dabei seit: 08/2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 145

Standard Der Fluch

Ich Danke Dir für diese Info. Ich habe viel Phantasie doch das Deutsch Schreiben ist ein Fluch den ich nicht los geworden bin, Leider! Und dennoch versuche ich es weiter, wenn auch nur mit wenig Erfolg. Ich bin dankbar darüber das es einige Menschen gibt. die es dennoch Lessen. Ich habe auch schon Deutsch Kurse besucht jedoch ohne Erfolg. ich kann es mir einfach nicht merken. wann ein , oder Groß und Klein Schreibung. Und dann auch die Zeit formen. doch schreibe ich gerne. Noch mal Danke!
LG Hoddle

Ja was Du schreibst ist Richtig aber leider auch die wahrheit. Wie können Eltern ihre Kinder so behandeln. Und das Kind liebt Sie dennoch Abgöttisch. Sie haben keine andere Wahl. So bekommen Sie an Erkennung obwohl es nicht Richtig ist. Was ich schon so gehört und Mitbekommen habe macht mich einfach Nur traurig und Wütend. Da frage ich mich warum Sie überhaut ein Kind haben wollten! Gekümmert wird sich nur in den Seltenen Fällen darum. Es ist einfach Traurig das unsere Zukunft so vor die Hunde geht. Nur aus Puren Egoismus!

Geändert von hoddle (26.07.2019 um 18:15 Uhr)
hoddle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Der Fluch!

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fluch Carousha Gefühlte Momente und Emotionen 0 23.04.2019 20:20
Fluch Singvogel Gefühlte Momente und Emotionen 0 12.10.2017 22:12
Fluch(t) Thing Humorvolles und Verborgenes 6 06.07.2013 22:06
Der Fluch soleiletoile Düstere Welten und Abgründiges 0 05.05.2010 16:41
Der Fluch Reza Geschichten, Märchen und Legenden 2 14.08.2008 20:58


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.