Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.08.2016, 00:10   #1
männlich Moonchild
 
Benutzerbild von Moonchild
 
Dabei seit: 08/2016
Ort: Leipzig
Beiträge: 357

Standard Regenbogen

Wenn ich Morgens stehe auf,
nimmt der Alltag seinen Lauf.
Tag ein, Tag aus,
dreh mich im Kreis,
die Zeit verrinnt,
komm nicht heraus.

Wie viele Dinge will ich schaffen,
was gibt meinem Leben Sinn?
Ich verliere mich in meinen Gedanken,
lasse sie schweifen und schau hinaus.
Da seh‘ ich einen Regenbogen
und seh darin mein ganzes Leben.
Nicht gerade und von kurzer Dauer,
Wasser spendet Lebenskarft,
Sonne lässt es bunt erstrahlen,
bis die Farben werden blass.

Vieles dreht sich um die Suche,
nach dem großen Topf voll Gold.
Kann das Glück darin nicht finden,
zu illusorisch ist das Ziel.
Versuche mich nicht fest zu binden,
möchte frei sein hoch in der Luft,
darf nur den Boden nicht verlassen,
so wie der schöne Regenbogen!
Moonchild ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Regenbogen

Stichworte
regen, regenbogen, sonne

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Regenbogen Blobstar Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 27.07.2015 20:06
Regenbogen t. karlssohn Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 1 07.05.2014 23:40
Regenbogen Trembalo Gefühlte Momente und Emotionen 4 12.04.2014 07:49
Regenbogen Desperado Fantasy, Magie und Religion 6 12.06.2013 22:14
"Regenbogen" baeredel Lebensalltag, Natur und Universum 0 08.03.2005 01:33


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.