Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.09.2015, 22:46   #1
weiblich scrabblix
 
Dabei seit: 03/2015
Ort: Mitten im Revier
Beiträge: 364

Standard Mein Ende steht bevor...

Mein Ende steht bevor...

...darum leih mir ein Ohr
du vertrauter Garant der Verschwiegenheit
für ein Kichern ein paar Worte ist noch Zeit

schenk mir einen Blick
aus der tiefschwarzen Mitte deiner Augen
die so begierig das Leben aufsaugen

schau nicht mehr zurück
Erinnerung raubt der Gegenwart die Kraft
du hast es doch früher auch ohne mich geschafft.



31.08.2010
scrabblix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2015, 23:20   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.323

...bist du im abgangsmpodus scraBBELCHEN?
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2015, 23:36   #3
weiblich scrabblix
 
Dabei seit: 03/2015
Ort: Mitten im Revier
Beiträge: 364

Nein, Ralfchen, bin ich nicht, bislang strebe ich noch die Meisterschaft im "von der Schippe springen" an.

Ich habe diese Verse aus dem Fundus gekramt, in Erinnerung an einen Dichterkollegen, der kürzlich verstorben ist. Aus den Gesprächen, die ich mit ihm führen durfte, weiß ich, dass diese Worte, seine Worte hätten sein können.

Dir einen schönen Sonntag
scrabblix
scrabblix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2015, 12:00   #4
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Geht sehr zu Herzen!

LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 00:02   #5
weiblich scrabblix
 
Dabei seit: 03/2015
Ort: Mitten im Revier
Beiträge: 364

Das ist ja die Krux, liebes Thing! Der Wunsch, es ginge seinen Lieben nicht zu sehr zu Herzen, wird ein unerfüllter bleiben.

Liebe Grüße
scrabblix
scrabblix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 12:51   #6
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Zitat:
Zitat von scrabblix Beitrag anzeigen
Mein Ende steht bevor...

...darum leih mir ein Ohr
du vertrauter Garant der Verschwiegenheit
für ein Kichern ein paar Worte ist noch Zeit

schenk mir einen Blick
aus der tiefschwarzen Mitte deiner Augen
die so begierig das Leben aufsaugen

schau nicht mehr zurück
Erinnerung raubt der Gegenwart die Kraft
du hast es doch früher auch ohne mich geschafft.



31.08.2010

Der letzte Vers hat etwas sehr schrecklich Endgültiges, als hätte Freund Hein bereits Ernte gehalten.
Oder ich lese mehr hinein/heraus, als von Dir beabsichtigt war.

LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2015, 02:33   #7
weiblich Herbst
 
Dabei seit: 09/2015
Ort: 38820 Halberstadt
Beiträge: 87

Mir gefällt die lockere Art , ein so ernstes Thema zu beschreiben. Am besten gefällt mir der erste Vers.Der vermittelt mir den Eindruck eines Gespräches mit einem guten alten Freund, der mich gut kennt und dem ich vieles sagen kann. Mit dem ich auch über ein so persönliches Thema sprechen würde.Mir gefällt diese zarte Vertrautheit dieserZeilen.
Der Stimmung des ersten Verses kann und möchte ich mich nicht entziehen.Herzlichen Dank für das Gedicht
LG Herbst.
Herbst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2015, 23:55   #8
weiblich scrabblix
 
Dabei seit: 03/2015
Ort: Mitten im Revier
Beiträge: 364

Freund Hein steht im Türrahmen, liebes Thing, mit frisch geschärfter Sense.

Ich danke dir, liebe Herbst, für deine Gedanken zu meinen Zeilen!

Liebe Grüße
scrabblix
scrabblix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Mein Ende steht bevor...

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Ende als Clown Ralfchen Düstere Welten und Abgründiges 12 24.05.2016 02:30
Bevor BABSvomKUTSCHI Philosophisches und Nachdenkliches 8 09.08.2015 10:34
Ohne dich ist mein Ende ganz nah Nastel Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 19.06.2009 15:18
Steht am Ende das große T? Perry Düstere Welten und Abgründiges 0 24.09.2008 11:43
Bevor du verschwindest witness Gefühlte Momente und Emotionen 8 09.03.2006 23:34


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.