Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.07.2015, 22:11   #1
weiblich Angies Welt
 
Benutzerbild von Angies Welt
 
Dabei seit: 06/2015
Alter: 18
Beiträge: 22

Standard Meine Definition von Glück

Meine Definition von Glück

Was ist Glück, wer kann´s sagen?
Niemand, denn keiner kann es definieren.
Glück ist wie Sand in einer Sanduhr,
es ist da, nur es rinnt zwischen den Fingern hindurch.
Verlasset euch nicht auf Glück,
nur auf euch.
Angies Welt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2015, 00:04   #2
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223

Das hast du mit deinen dreizehn Jahren schön doziert, aber Glück ist für jeden etwas anderes. Ein Glück kann man sich auch jahrelang erhalten, wenn man es wahrnimmt als solches.
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2015, 00:19   #3
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.092

Zitat:
Zitat von Angies Welt Beitrag anzeigen
Was ist Glück, wer kann´s sagen?
Niemand, denn keiner kann es definieren.
Doch. Die Beatles konnten das. Aber das war lange vor deiner Geburt und ist leider in Vergessenheit geraten:

Happiness is a warm gun

CDP
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Meine Definition von Glück

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Definition: Platonisch bipolar Theorie und Dichterlatein 1 13.06.2014 07:42
meine hälfte . welt meine skinspiration Gefühlte Momente und Emotionen 0 19.04.2013 01:38
Problem: Definition: Problem der Definition Parmonid Philosophisches und Nachdenkliches 0 09.03.2012 02:12
Definition lucky.girl Gefühlte Momente und Emotionen 4 09.03.2007 20:34


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.