Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.06.2015, 00:00   #1
männlich Krebsgestoeber
 
Benutzerbild von Krebsgestoeber
 
Dabei seit: 03/2013
Alter: 27
Beiträge: 117

Standard Deus sive natura

Du wirst den Raureif nisten lassen,
Dem Frühtau ein Beschützer sein.
Vor unsichtbar belebten Massen
Sind wir, mein Riese, winzig klein.

Das Mondlicht durchquillt deine bibbernden Zweige.
Vergieße es ruhig und besprenkle das Gras,
Sonst können die Geister zur wirbelnden Geige
Der Lüfte nicht tanzen im wehenden Nass.

Auch wenn du dein Gesicht verbirgst,
Gestank zu seiner Blütezeit
Entweiht dich, bis du nicht mehr wirkst
Und stimmt dich zum verblühn bereit.

Ich flehe, die Hände gefaltet, zu dir:
'Verschließ deine Sinne mit aller Gewalt!'
Ich schütte dir Tränen ins dunkle Revier
Und träume, sie tränken dich, blasse Gestalt.
Krebsgestoeber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2015, 09:51   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Standard Hallo, Krebsgestöber -

auch als Glückwunsch zu Deinem Geburtstag kommentiere ich dieses schöne Gedicht, das mir entging, weil ich seinerzeit nicht in Poetry war:


Das Mondlicht durchquillt deine bibbernden Zweige.


dies ist der einzige Vers, der mir persönlich nicht gefällt.
Anregung:

Das Mondlicht durchströmt Deine bebenden Zweige


aber es ist DEIN Gedicht.
Nicht allein der Titel hat mich sehr berührt.
Ein schöner Text!
Auch so kann zum Glück Poesie sein.


Freundlichen Gruß
v.
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Deus sive natura

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deus ex Machina Atropula Düstere Welten und Abgründiges 0 02.11.2014 16:31
Deus ex Machina demon17 Düstere Welten und Abgründiges 0 14.04.2008 17:25
De natura hominis apparente BestFriendEver Sonstiges Gedichte und Experimentelles 1 17.03.2006 17:08


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.