Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Fantasy, Magie und Religion

Fantasy, Magie und Religion Gedichte über Religion, Mythologie, Magie, Zauber und Fantasy.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.11.2012, 01:32   #1
männlich Zajo Zitzke
 
Benutzerbild von Zajo Zitzke
 
Dabei seit: 11/2012
Ort: Earth
Beiträge: 4

Standard Die Nachteule

Die Nachteule

von Zajo Zitzke © 2012

Es ist dunkel im Moor. Finsternis umhüllt unser Antlitz. Nur die Nachteule betrachtet wachsam das Erwachen des Tages. Doch schnell. In der absoluten Stille verabschiedet sie sich in die kühle Nacht und die schwärze des Himmels. In das Schweigen schaltet sich das gedämpfte Kröten aus dem seerosenüberwachsenen Tümpel. Nach einer Pause wird die Unruhe der Stare, die sich auf den umliegenden Bäumen ausgeruht hatten, vernehmbar. Langsam schiebt sich das leichte grünlich blaue Antlizts des Tages vom Horizont gegen die Sterne und lässt sie erlöschen. Und nun muss jedes Lebewesen dem neuen Tag entgegenstellen. Und alle müssen sich fragen, ob sie den Abend noch einmal erleben können. Viele sind jung und dumm und schaffen es nicht, andere sind alt, viel zu alt. Nur die Nachteule stört es wenig, wie sie so schlafenderdings am Ende dieses Tages aufwacht oder eben nicht.
Zajo Zitzke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 14:18   #2
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.929

Die gegen den Rhythmus leben, teilen seine Hoffnungen und Sorgen nicht.

LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Die Nachteule

Stichworte
finsternis, nacht, tod

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.