Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.09.2011, 22:01   #1
weiblich Lux
 
Benutzerbild von Lux
 
Dabei seit: 03/2010
Alter: 34
Beiträge: 839

Standard Küchenschlacht

Kochen ist ein Hochgenuss,
alles muss gekostet werden!
Aromen, Düfte, wie ein Kuss
sind der Himmel mir auf Erden.

Für die Rüben gibt’s Glasur,
für den Vogel eine Füllung,
und zu Klößen passt auch nur
Filet in der Bacon-Hüllung.

Töpfe, Schüsseln, scharfe Klingen
tragen bei zum großen Ziel,
wenn die heißen Kessel singen:
„Lirum-Larum-Löffelstil!“

Nur eine Sache, die mich dauert,
wenn die große Schlacht vorbei.
Dass, was in der Küche lauert…
Abwasch ist mir einerlei!


by Lux, 25. September 2011
Lux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2011, 09:39   #2
weiblich BABSvomKUTSCHI
gesperrt
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 3.076

Hi Hi, haste gestern inne Küche gestanden, siehste, gleich n´ hübsches feines Werklein verzappt. Bloß eins gefällt mir gar nicht. Det de Vögel füllst. Ick liebe Kanarien und Wellensittiche, Spatzen ooch !!!
Babsi
BABSvomKUTSCHI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2011, 10:01   #3
Ex-Odiumediae
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2010
Beiträge: 1.152

Zitat:
Zitat von Lux Beitrag anzeigen
Filet in der Bacon-Hüllung.
Betont wie ein echter Koch, die betonen französische Wörter auch immer auf der ersten Silbe

Nur eine Korinthe:

Zitat:
Lirum, larum Löffelstiel
Ich mag die Pointe, das geht mir auch immer so.
Ex-Odiumediae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2011, 10:06   #4
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Köstlich!!!!!

(Mir läuft das Wasser im Munde zusammen!)


Aber meinste wirklich "dass" oder doch eher das -
beide Varianten wären verständlich...

Habe gestern Geschirr gespült - pfui!



Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2011, 10:16   #5
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.254

Zitat:
Zitat von Lux Beitrag anzeigen
Kochen ist ein Hochgenuss,
alles muss gekostet werden!
Aromen, Düfte, wie ein Kuss
sind der Himmel mir auf Erden.
...

Töpfe, Schüsseln, scharfe Klingen
tragen bei zum großen Ziel,
wenn die heißen Kessel singen:
„Lirum-Larum-Löffelstil!“


by Lux, 25. September 2011
Schön gemacht, Lux, um im Bild zu bleiben: Es liest sich runter wie Öl.

Beim dritten Vers hätte ich eine kleine Umstellung gemacht, um im Rhythmus zu bleiben (Betonung auf der ersten Verssilbe): Duft, Aromen, wie ein Kuss ...
Allerdings geht dabei eine Silbe verloren, aber das halte ich für das kleinere Übel.

Die dritte Strophe ist herrlich, sie allein ist das Gedicht schon wert.

LG
Ilka-M.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2011, 16:23   #6
weiblich Lux
 
Benutzerbild von Lux
 
Dabei seit: 03/2010
Alter: 34
Beiträge: 839

Kochen ist ein Hochgenuss,
alles muss gekostet werden!
Duft, Aromen, wie ein Kuss
sind der Himmel mir auf Erden.

Für die Rüben gibt’s Glasur,
für den Vogel eine Füllung,
und zu Klößen passt auch nur
Filet in der Bacon-Hüllung.

Töpfe, Schüsseln, scharfe Klingen
tragen bei zum großen Ziel,
wenn die heißen Kessel singen:
„Lirum, larum Löffelstiel!“

Nur eine Sache, die mich dauert,
wenn die große Schlacht vorbei.
Das, was in der Küche lauert…
Abwasch ist mir einerlei!


Hallo Ilka, Thing und Odi,

danke für euer positives Feedback und die Korrekturen. Habe es angepasst.

Zitat:
Betont wie ein echter Koch, die betonen französische Wörter auch immer auf der ersten Silbe
Ich weiß!

Hallo Babs,

na hör mal, wie käme ich denn auf die Idee, einen Kanari oder Sittich zu füllen? Da ist doch nix dran ;-). Eine Ente muss es zumindest mal sein!

Liebe Grüße
Lux
Lux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2011, 16:30   #7
weiblich BABSvomKUTSCHI
gesperrt
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 3.076

Schön, wieder ein Gedicht hier stehen zu sehen und nicht den Scheiß, der sich da eben noch breit machte.
Babsi
BABSvomKUTSCHI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2011, 16:34   #8
männlich Günter Mehlhorn
R.I.P.
 
Benutzerbild von Günter Mehlhorn
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: Berlin
Alter: 98
Beiträge: 792

Hallo Luxin.

Nun würde ich im letzten Vers auch noch das "Nur" weglassen.

Dann ist es perfekt und sooo wahr!

L.G. Günter
Günter Mehlhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2011, 16:44   #9
weiblich Lux
 
Benutzerbild von Lux
 
Dabei seit: 03/2010
Alter: 34
Beiträge: 839

Stimmt, Jünta... ich denke auch, dass ist eigentlich zu lang. Aber es past so schön in den Erzählfluss.

Nur eine Sache dauert mich,
wenn die große Schlacht vorbei.
So ein Chaos - wiederlich!
Abwasch ist mir einerlei...

hmmm... auch nicht so dolle.
Lux ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Küchenschlacht

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.