Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Sonstiges und Small Talk

Sonstiges und Small Talk Sonstige Themen, Foren-Spiele und Small Talk.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.06.2010, 22:41   #1
männlich Lucifer
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Potsdam
Alter: 56
Beiträge: 354

Standard Sammelsurium

Hallo Freunde,
grad wollt,will ich hier was zum Besten geben.
Einen neuen Thread beabsichtigte ich aber nicht aufzumachen,da mir der Inhalt meines Posts einigermaßen nebensächlich erscheint.

Da fiel mir ein,daß man ein übergeordnetes Thema benennt und das ganze ungeordnet und ohne System laufen lässt.Ein sogenanntes Sammelsurium.

Beispiel:
Ein Mitglied von uns will mitteilen,wie das Wetter in zB. grad in Bochum ist.

Muß er/sie keinen neuen Thread aufmachen.

Der/die andere war grad an der Tanke und will über die Benzinpreise stöhnen.
Der/die nächste hat heut was erlebt,welches er/sie nur nebenbei erwähnen will.
Der/die Vierte geht/war heut im Konzert oder beim "Public Viewing" zur Fussball-WM.

Und-so-weiter

All dies könnte man HIER unterbringen,ohne neue Themen zu eröffnen,die sowieso meistens nur ein-bis zwei Antworten beinhalten.

Ich hoffe,ihr könnt mit diesem Thread was anfangen(Der IQ dieses Forums ist ja sowieso um etliche Erde-Mond Entfernungen größer,als ich es von anderen Foren kenne).

Also schreibt hier,was euch grad so einfällt,ohne ein neues Thema im eigenen Anliegen zu eröffnen.

---------------------------------------------------------------------

Dann fang ich mal damit an.

Seit letzten Montag beschimpfen mich meine Kollegen als faule Sau.
Klingt im ersten Moment ziemlich unsympatisch.

Erklärung notwendig!

Ich kaufte mir letzte Woche ein "E-Bike".Ein Fahrrad mit Elektro-Antrieb. Billig,Preiswert? Nein! Fahrspass? Beeindruckend!!!
Draufsetzen,zweimal in die Pedale treten.Danach folgt ein Schub nach vorn,der nicht von mir stammt.Ich trete mit minimaler Kraft und das Radl schiebt mich gen Horizont,daß es eine wahre Freude ist.
Es gibt drei Kraft-Stufen und eine 7-Gang-Schaltung.
Anhöhen,Steigungen,Gegenwind.Gibts nicht mehr.
Wadenkrämpfe,Luftnot.Gibts nicht mehr.

Fahrrad-Fahren ist allemal umweltfreundlich,mit E-Unterstützung sowieso.
Ist der Akku nach 70 km leer,steck ich ihn,abnehmbar,Zuhause an die Steckdose und haste nicht gesehen,hab ich am nächsten Tag wieder ausreichend Rückenwind auf dem Weg zwischen Arbeit und Wohnung.

Daß meine Kollegen mich als faule Sau bezeichnen(aber nur in dieser Hinsicht),
halte ich für eine zu ertragende Kritik,die ich mit einem ausdrucksstarken Grinsen beantworte.

Gruß Lucifer
Lucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2010, 09:01   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Das ist wirklich prima!
Vor allem, wann man, wie ich, am Berg wohnt.
Aber im tiefen Winter stell ich mir das ungemütlich vor.
Und:
Muss man auf den Radwegen bleiben?
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 16:11   #3
männlich Lucifer
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Potsdam
Alter: 56
Beiträge: 354

Du kannst mit dem E-Bike genau da fahren,wo du sonst auch mit deinem normalen Rad fährst.
Bis 27 km/h hab ich´s schon geschafft.Ab da schaltet der E-Motor aus Versicherungs-Gründen ab.Denn sonst wird´s zum Mofa und dann kostet es Steuern.
Aber pssst!!!-Es soll schon getunte E-Bikes geben.Die gehen bis 50 km/h.
Is aber verboten !

Gruß Lucifer
Lucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 19:26   #4
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Hahaha,

sooo fix brauchts ein Oppa gar nicht.
Dass er nicht mehr strampeln (drücken!!), pusten und keuchen muß:

D a s ist ja der Lichtblick!

Feine Idee!

Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 21:53   #5
weiblich Ex-phönixe
abgemeldet
 
Dabei seit: 08/2007
Beiträge: 401

bin ich uncharmant, oder ein diplomatischer Vollpfosten?
ich las die Profilangaben eines Mannes,
Größe: 1,77
Gewicht: 110 Kilo
Körperbau: athletisch
meine Frage war:
übergesundes Ego, oder Ringer?

und wurde zurechtgewiesen...es wäre eine dumme Frage...
das wäre nur abnorm-
denkt jeder so?
muss ich also demnächst als Frau, ebenfalls :athletisch in mein Profil setzen?
Ex-phönixe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 22:06   #6
weiblich sturmmöwe
 
Benutzerbild von sturmmöwe
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 29
Beiträge: 110

Zitat:
Zitat von phönixe Beitrag anzeigen
Größe: 1,77
Gewicht: 110
Das ergibt gemäss bmi starkes Übergewicht (was ja eigentlich "athletisch" schon beinahe automatisch ausschliesst!). Also ich hätte auch auf übergesundes Ego getippt!
sturmmöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 22:13   #7
weiblich Ex-phönixe
abgemeldet
 
Dabei seit: 08/2007
Beiträge: 401

da bin ich echt erleichtert...
habe aber auch nicht nachgelesen, was Athlet im Wortstamm bedeutet...aber ich dachte zuerst das Ego und fand meine formuliertes "Ringer"? schon charmant genug...denn eigentlich wollte ich Sumo-Ringer fragen
Ex-phönixe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 22:22   #8
weiblich sturmmöwe
 
Benutzerbild von sturmmöwe
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 29
Beiträge: 110

Naja, vielleicht liesse sich "Sumo-Ringer" als Athlet interpretieren. Ich denke aber nicht, dass das bei besagter Person der Fall ist!
Die Frage hätte das übergesunde Ego aber bestimmt ein wenig eingeschrumpft!
sturmmöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 22:29   #9
weiblich Ex-phönixe
abgemeldet
 
Dabei seit: 08/2007
Beiträge: 401

weil ich so fürsorglich bin, habe ich gefragt, ob er nu beleidigt wäre,
seine antwort: Nein, er stehe über die Dinge
Ich wollte zuerst schreiben...logisch, wie sollen Elefanten auch sonst stehen, für die Grube sind sie ungeeignet,
schrieb aber stattdessen...einen lieben Gruß aus meiner Stadt an deine...
Ex-phönixe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 22:41   #10
weiblich sturmmöwe
 
Benutzerbild von sturmmöwe
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 29
Beiträge: 110

Zitat:
Zitat von phönixe Beitrag anzeigen
Ich wollte zuerst schreiben...logisch, wie sollen Elefanten auch sonst stehen, für die Grube sind sie ungeeignet
Die Antwort wäre definitiv kreativer gewesen!
Aber ich hätte mich wohl auch für die andere entschieden!
sturmmöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 23:23   #11
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Erster Unterricht in der Quarta.

die Französichschüler werden gefragt:

Qui est le plus bon en la langue francaise?

Klassenbester steht auf und sagt:

"Je"
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 23:33   #12
weiblich Ex-phönixe
abgemeldet
 
Dabei seit: 08/2007
Beiträge: 401

por favor, senjor thing
please translate this...
nein, spass..ich denke das eine jahr franze reicht noch aus...
Ex-phönixe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 15:22   #13
männlich Lucifer
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Potsdam
Alter: 56
Beiträge: 354

Aber ich will wissen,was Thing da so franz-männisch hingelegt hat.
Ich kann nicht die Bohne französisch.Jedenfalls nicht die Sprache.

Gruß Lucifer
Lucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 15:40   #14
männlich Lucifer
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Potsdam
Alter: 56
Beiträge: 354

So Freunde,
nach Abschalten meines PC´s werde ich mir selbstgemachte Königsberger Klopse reinziehen.Einfach herrlich vom Anschauen und der Geruch.Köstlich!!!
Die Klopse sind ja keine große Arbeit,aber die Soße muß schon gekonnt zubereitet sein,daß sie auch gut schmeckt.
Schön Salzkartoffeln dazu und der Abend ist vollkommen.

Morgen ist ein Kurztrip nach Berlin angesagt,einige Dinge erledigen.
Dann wartet schon die Nachtschicht auf mich.
Verpassen werde ich hier nichts,da dieses Forum ja 24 Std. geöffnet hat.

Man liest sich.

Gruß Lucifer
Lucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 16:37   #15
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Au weia,

mir sind (PC war schuld!) 2 x Pellkartoffeln verbrannt.
Seitdem bleibe ich eisern dabei, bis sie gar sind.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 19:27   #16
männlich Sky2High
 
Benutzerbild von Sky2High
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Grenze zwischen Realität und Träumen
Alter: 27
Beiträge: 107

@phönixe

Wegen dem Kerl mit 110 Kg, es kann gut sein das er athletisch gebaut ist.
Einer aus meiner Klasse geht regelmäßig zum Fitnessstudio und bei ihm sieht man auch das er extra noch Pillen oda sonstwas für den Muskelaufbau nimmt (haben schon viele meiner Lehrer die sich da auskennen ihn gefragt).
Und er meinte vor kurzen er wiegt 97 Kg und er kommt an einen Bodybuilder von den Muskeln her noch nicht ganz ran, also ist es gut möglich.

Liebe Grüsse
Sky
Sky2High ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2010, 00:00   #17
weiblich Ex-phönixe
abgemeldet
 
Dabei seit: 08/2007
Beiträge: 401

ich weiß auch nicht woher das kommt- dass sich in meinem Hirn, zum Wort athlet- schlank, durchtrainiert, sehnig....und nicht das aufgepumpt gesellt hat,
ich schäme mich für meine Vorurteile( nie)
Ex-phönixe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2010, 17:44   #18
männlich Sky2High
 
Benutzerbild von Sky2High
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Grenze zwischen Realität und Träumen
Alter: 27
Beiträge: 107

ich meinte auch nich das du dich für vorurteile schämen sollst oda sonst was ^^ ich hab das selbe bild bei athletisch im kopf
war ja auch nich böse gemeint
Sky2High ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2010, 11:48   #19
weiblich Ex-phönixe
abgemeldet
 
Dabei seit: 08/2007
Beiträge: 401

muss das schnell loswerden,
ein devoter Herr aus dem chat, meint ich wäre eine Madame...

er würde mir das Frühstück ans Bett bringen
und dafür soll ich ihn mit dem Rohrstock verwöhnen
das ist überhaupt kein Problem, für diese Mahlzeitaktion
wäre er schon morgens am stöhnen
ich würde ihn sofort bewusstlos schlagen
können Männer sowas täglich ertragen?

( im Netz sind offensichtlich nur Personen, die ordentlich was an der Klatsche haben)
Ex-phönixe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2010, 13:07   #20
männlich Lucifer
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Potsdam
Alter: 56
Beiträge: 354

Zitat:
Zitat von phönixe Beitrag anzeigen

( im Netz sind offensichtlich nur Personen, die ordentlich was an der Klatsche haben)
Aber nicht überall im Netz,zb. hier sind alles anständige Bürger,die mit sowas nix am Hut haben.

Also wenn du mich fragst,ich würd den Typen die Arme waagerecht ausstrecken lassen,mit den Handflächen nach oben und dann mit dem Rohrstock solange voll draufschlagen,bis das Blut spritzt.Dann muß der Typ 2 Wochen seinen Suppenlöffel mit den Zehen halten.
1. Gute Idee für ´ne wirkungsvolle Diät.
2.In seinem Kopf ist kein Platz mehr für Stockschläge aller Art.

Bloß gut,daß hier im Forum alle so anständig sind und sich über sowas keine Gedanken machen.


Gruß Lucifer
Lucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2010, 13:23   #21
männlich Lucifer
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Potsdam
Alter: 56
Beiträge: 354

Gibt´s eingentlich außer mir noch mehr Fussball-WM-Muffel in diesem Forum?
Ohne Tröte,ohne Public Viewing.
Die aus untergeordnetem Interesse die Fussball-WM-Ergebnisse in den Nachrichten hören oder beiläufig den Videotext im TV aktivieren.
Gleich läuft,soviel ich weiß,D-E.
Mein Tore-Stand nach dem Spiel wäre ein 3-1 für England.Damit ist D aus dem Rennen und alle können sich wieder auf das Wesentliche im Leben konzentrieren.
Dieser Hype geht mir aber sowas von total auf den Senkel.

Und Ghana soll Weltmeister werden.

Gruß Lucifer
Lucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2010, 14:17   #22
männlich Lucifer
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Potsdam
Alter: 56
Beiträge: 354

Grad hab ich gelesen,daß unser neuestes Mitglied im Bunde das "Gänseblümchen" ist.

Ein Gänseblümchen also.Man kann auch sagen,ein Tausendschön.

Eine sehr kleine,zarte Blume mit einem grünen Stengel,am oberen Ende der leuchtend-gelbe Blütenkorb,umrandet von grazil anmutenden,weißen,länglichen Blättern,inmitten hohem Grases.

Wir als Kinder-damals-,vielleicht kann sich Thing auch erinnern,haben die weißen Blätter abgezupft und das gelbe Blütenkörbchen gegessen.
Es hat geschmeckt nach ich weiß es nicht mehr,aber jedenfalls lebe ich noch.
Als Kind bin ich sehr viel mit meiner Clique,damals hieß es noch-mit meinen Freunden-über Felder und Wiesen,entlang der Bäche gelaufen,auf der Suche nach dem Abenteuer.
Von mindestens einem spannenden Erlebnis konnte ich meinen Eltern abends immer berichten.Meine Mutter überzeugte sich regelmäßig davon.
An der Tagesordnung waren dreckige Hosen,selten mit eingerissenen Stellen,die von Hängepartien an Bäumen kamen,die wir erklommen haben,sowie nassen Strümpfen und Schuhen.Einmal durch den Bach laufen und zurück war Pflicht.

Maikäfer zerdrücken und Gänseblümchen essen.
Was gab es schöneres in der Kinderwelt des Lucifer´s von damals?

Ich weiß nicht,was Kinder von heut machen würden,wenn sie ein Gänseblümchen sehen.Es essen???

Sehen Kinder von heut überhaupt noch Gänseblümchen??

Gruß Lucifer
Lucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 00:05   #23
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Standard Sammelsurium

Thing kann sich erinnern.
Und an noch viel mehr:

Die Stempel der Mohnblüten, die man sich auf den Handrücken gedrückt hat, sterngleich.
Die Kleeblüten, die süßen, die man ausgesaugt hat.
Die Früchte der Ackerwinde, (wir nannten sie Schneckchen), die überall waren und wahrscheinlich Stoffe enthielten, die ein Kinderkörper brauchte, und die man so gern gegessen hat

die ersten Schritte im Bach nach der Schneeschmelze

das über-Stock-und-über-Stein, auch wenn die jungen Brennesseln noch so bissen ...

die Diskussionen, die man schon im zarten Alter von 12 Jahren über Politik führte - im Gang über die Stoppelfelder...


aber nein:
nie habe ich Maikäfer zertreten, die wurden wirklich für den Hüherhof gesammelt.. (ich wußte sogar männliche und weibliche Maikäfer zu unterscheiden an der Zeichnung des Brust"panzers")...



Dabei fiel mir ein, wie schnell die Zeit vergeht und daß sie nichts Besseres gebracht hat.
Die Mundraubkirschbäume sind gefällt. Die Hühnerhirse: totgeteert.
Mit viel Glück noch etwa 100 Kornblumen auf 5000 Meter hoch zwei.


Sentimental "blue":

Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2010, 17:18   #24
männlich Lucifer
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Potsdam
Alter: 56
Beiträge: 354

Vor 3 Wochen noch war es so kalt,daß die Leute,die zu mir in den Bus stiegen,sagten-Wann wird es endlich-wieder-Sommer?
Jetzt kommen sie und sagen-Booah,ist das bei ihnen im Bus schön kühl.Draußen sind 35 Grad.-Ja,liebe Leute,ich habe den Vorteil,das ganze Jahr über bei 21 Grad meine Arbeit verrichten zu können.Im Bus ist es immer trocken und Temp.-mäßig gleichwarm-oder kühl-,wie mans nimmt.-

Und ich kann mir diese gewisse Büro-Atmosphäre ersparen.
Bin immer draußen,hab Menschen um mich rum und sehe,was sich tagtäglich in der Stadt so abspielt.

Und wenn ich bei dieser Hitze schlafen gehe,schalt ich meinen Decken-Ventilator direkt über meinem Bett ein,mit der kleinsten Stufe.
Ein leichter Hauch von kühlender Luft begleitet mich in meinen dringend gebrauchten Schlaf.

So übersteht man auch diese,im Moment,heißen Tage.

Gruß Lucifer
Lucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2010, 17:29   #25
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Hallo Lucifer,


Du hast einen ganz falschen Nick gewählt, denn Du scheinst mir ein souveräner Menschenfreund zu sein! Gleichzeitig Lebenskünstler???

Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2010, 18:02   #26
männlich Lucifer
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Potsdam
Alter: 56
Beiträge: 354

Lieber Thing !

Jeder Mensch ist in seinem Leben 2-mal vertreten.In der Sonnenseite und der Schattenseite.

Leider oder besser kennst du meine zweite Seite nicht.

Der Teufel mit der Maske des Engels.

Gruß Lucifer
Lucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2010, 18:20   #27
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Ach was - Halli Hallo -

ich hab falsch geschaltet. Du schreibst das ja mit "c", also bist Du die Personifikation des Morgensterns (römische Mythologie).
So sehe ich das lieber.

Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2010, 18:49   #28
männlich Lucifer
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Potsdam
Alter: 56
Beiträge: 354

Lieber Thing,

ein Lucifer lässt sich nicht an einem -z- oder -c- festmachen.

Ich fühle mich wie eine Art Schlangenhaut,-abstoßend und immer wiederkehrend.

Und nicht der Morgenstern,sondern der Teufel,dem ich meinen Nick gab,steckt in uns allen.Auch in dir,lieber Thing.

Gruß Lucifer
Lucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2010, 19:02   #29
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Aber nein,

eher ein klitzkleines Teufelchen, das wirklich niemandem schadet oder wehetut.
Eher so was "Neckendes"....


Thing

(streng pazifistisch)
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2010, 19:31   #30
männlich Lucifer
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Potsdam
Alter: 56
Beiträge: 354

Ach Thing,vergiss deine Scheinheiligkeit !!!

Auch du bist nur ein Mensch.

Und alle Menschen sind besessen vom Teufel.

Sie zeigen uns heute den braven Mitbürger,aber im Hintergrund haben wir alle abstoßende Gedanken,die wir der Gesellschaft nie und nimmer darstellen möchten.

Darum gilt:Laß den lieben Gott einen frommen Mann sein, "I´am,what I´am"


Gruß Lucifer
Lucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2010, 20:22   #31
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Halli Hallo,

wie bist du nur zu diesem negativen Menschenbild gekommen?
Und wieso schätzest Du mich als scheinheilig ein?
Tststs!


Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2010, 21:22   #32
männlich Lucifer
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Potsdam
Alter: 56
Beiträge: 354

Lieber Thing,
ich habe mich vielleicht zu sehr in meinen Text versteift,um dich als mir nächst-stehende Person bloßzustellen.

Bitte verzeih mir!!!

Aber den Teufel in uns tragen wir alle.
Mit und ohne Gottes Segen.

Sorry,Thing

Gruß Lucifer
Lucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2010, 03:36   #33
männlich Lucifer
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: Potsdam
Alter: 56
Beiträge: 354

Es ist 2.35 Uhr.
Mein Alibi,daß ich zu dieser Zeit am PC sitze und bei uns-euch vorbeischaue ist,daß ich grad von meiner sogenannten Spätschicht gekommen bin und hier und da noch bisschen stöbern wollte.
Aber was machen zu dieser Zeit noch unsere lieben Aichi,Glasauge Bill und Glasbleistift im Forum?

Sind die noch konstruktiv und produktiv bei der Sache
oder liegt der Kopf schon auf der Schreibtischplatte?

Hi,hi,reimt sich sogar!Na ja,´n bischen.

Vor´m Schlafengehen sollte man noch mal ordentlich das Schlafzimmer lüften,daß der Mief des letzten Tages verschwindet und mir frische und saubere Luft zu einem guten Schlaf verhilft.
Deswegen versuche ich gerade krampfhaft mein Schlafzimmer von 27 Grad auf 26,8 Grad runterzukühlen,wenn man das Wort "Kühlen"in diesem Zusammenhang überhaupt gebrauchen darf.
Zum Glück hab ich über meinem Bett einen Deckenventilator,welcher,zur Zeit auf Hochtouren,glaub ich,schon ein halbes Grad umgewälzt hat.
Durchzug sollte man machen,alle Fenster offen.Dann geht´s schneller mit der Abkühlung.
Alles klar,aber wo zum Teufel kriegt man Durchzug her,bei Windstille?

Ab 21 Grad aufwärts in der Nacht haben wir tropische Zustände.
Fehlen nur noch die Palmen vor meiner Haustür.

Apropos Fenster nachts ganz öffnen,des Durchzuges wegen.
Da hab ich ein Problem mit.
Weiß ich,was für Viehzeug in meine Wohnung,in mein Schlafzimmer fliegt,läuft,während ich schlafe?
Ja,ich weiß,Gage vor´m Fenster hilft,aber ich habe nicht vor allen Fenstern Gage.

Eine Begebenheit werde ich nie vergessen.
Ich steh früh auf.Es war noch dunkel.Geh in die Küche.Mach wie jeden Tag das Fenster auf,um zu sehen,was sich um diese Zeit draußen abspielt(Natürlich,wie immer um diese Zeit nichts,außer den dösenden Katzen),wie gesagt,ich reiß das Fenster auf,Stehe ich plötzlich da,fast auf Augenhöhe mit einer lebenden Taube in ihrer vollen Größe.Da bin ich arg knapp am Herzinfarkt vorbeigerauscht.
Stellt euch vor,ihr macht das Fenster auf,im Dunkeln und auf dem Fensterbrett steht eine Gestalt,die ihr nie und nimmer da und in diesem Moment erwartet habt.
-Viele Vögel können Nachts nicht fliegen,da sie in der Dunkelheit wenig sehen.Dann bleiben sie da sitzen,wo sie im letzen Moment hinfliegen können.-
Meine Reaktion-eine Sekunde Schockzustand,dann Fenster zu.
Nun überlegt man sich,wie man das Vieh vom Fensterbrett wegkriegt.
Da sitz ich auf meinem Küchenstuhl.Eigentlich müßt ich jetzt meinen Verpfichtungen nachkommen.Tee aufbrühen für die Arbeit,Brote zurechtmachen,Nachrichten hören,Cappuchino trinken,ins Bad gehen.
Ich kam nicht auf einen klaren Gedanken.
Nach einer Weile nahm ich meinen Besen mit dem Stiel voran,(Kennt ihr diese Ritter auf den Pferden mit diesen Stangen,die dem Gegner entgegen reiten,um ihn vom Pferd zu stossen?),machte das Fenster mit einem Ruck auf und stieß diese Taube ins´s-glaube ich-Jenseits.
Danach war ich irgendwie erleichtert.
Aber mein Zeitplan war komplett aus der Bahn geraten.
Mein Essen musste ich mir an der Tanke holen.

Deswegen hab ich Probleme damit,des Nachts alle Fenster sperrangelweit zu öffnen.
Besuch ist immer willkommen.Aber nur wann und wen ich reinlassen möchte,sollte ich bestimmen und nicht der Andere.

Gruß Lucifer
Lucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Sammelsurium

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.