Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.06.2009, 21:50   #1
männlich ChaosG
 
Benutzerbild von ChaosG
 
Dabei seit: 05/2009
Ort: Fürstenfeldbruck
Alter: 24
Beiträge: 211

Standard Träume

Träume
Sie kommen
Setzen sich fest
Sie können schmerzend sein
Alpträume

Elf Wörter - ganz einfach. Die Wörter sollen von den Silben her passen. Hier ist auf jeden Fall ein solches Gedicht.
ChaosG ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Träume

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Träume Shirlee Düstere Welten und Abgründiges 0 25.06.2007 12:51
Träume Lorelai Gefühlte Momente und Emotionen 6 23.10.2006 22:45
Träume Kindlein, träume sacht, nur pass auf, dass du nicht erwachst Schatten Sonstiges Gedichte und Experimentelles 19 06.06.2005 20:47
Träume Pelin Gefühlte Momente und Emotionen 7 11.04.2005 14:50


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.