Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.10.2015, 19:15   #1
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Standard land im mond

die boote sind
vertäut das land ist
leer geschöpft ein paar
krähen krächzen fern
verstehen einander
nicht es
wird dunkel das
land im mond
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2015, 20:15   #2
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Geheimnisvoll, wunderherrlich, krähenfreundlich.

Deine Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2015, 20:24   #3
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Danke danke , liebe Merith.....
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2015, 23:48   #4
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223

Ich hab solange darüber nachgedacht, über das leergeschöpfte Land, über das Land im Mond (Flagge?), über die Krähen, die sich streiten, aber genau weiß ich es auch nicht zu deuten.
Aber es gefällt mir unheimlich gut.

Jeronimo
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2015, 11:22   #5
Ex Richard L.
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 1.288

Hättest Du etwas gegen eine Version von mir, liebe Anna?
Hugs!
Ex Richard L. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2015, 11:25   #6
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Im Gegenteil - ich würde mich rasend freuen... Please do so.....

Änne
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2015, 11:42   #7
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Lieber Jeronimo,

Der Text ist politisch gemeint ... Mir gefiel das Bild des " Land im Mond " ...

Liebes vom

Ännchen

Und hugs Farrell And Thanx
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2015, 12:01   #8
weiblich scrabblix
 
Dabei seit: 03/2015
Ort: Mitten im Revier
Beiträge: 364

Liebe Anna,
ich lese in deinen wundersamen Zeilen eine gekonnte Zusammenfassung der aktuellen Lage und die Aussicht auf "Der Letzte macht das Licht aus".

Liebe Grüße
scrabblix
scrabblix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2015, 12:09   #9
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Wunderbar, liebe Scrabblix, so in etwa hatte ich es gemeint, wobei sich die Dunkelheit auf die derzeitige Entwicklung bezieht und die für viele fehlende Perspektive ...

Ich fühle mich ob eurer Kommentare bereichert, will mir meiner Sprache Raum lassen und Stimmungen malen..

All the best

Änne
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2015, 12:48   #10
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Liebste Anna,

nach den vielen tollen Kommentaren, die du bekommen hast, bin ich recht nachdenklich geworden; ich habe offensichtlich zu spärlich interpretiert, habe dein Gedicht "nur" als grandioses Naturschauspeil empfunden.

Herzlichst
Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2015, 13:41   #11
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Liebe Merith,


Genau das ist es, was mich freut, wenn meine Worte ganz verschieden gelesen werden können. Aus dem Grunde ist mir dein Kommentar auch so wertvoll, denn dadurch habe ich selber noch einen anderen Blick auf das Gedicht bekommen...


Alles liebe

Anna
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2015, 13:48   #12
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Danke
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für land im mond

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Land in uns wüstenvogel Philosophisches und Nachdenkliches 28 01.05.2014 15:56
Das Land der Freiheit Rebird Fantasy, Magie und Religion 0 20.11.2011 16:09
es gibt ein land Amrit Gefühlte Momente und Emotionen 5 10.03.2010 01:28
Da ist ein Land Sateb Deis Rhi Lebensalltag, Natur und Universum 3 13.04.2007 23:14


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.