Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.06.2012, 12:30   #1
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.760

Standard Für C.

Du schließt die Augen nur für eine Weile?
Lese Angst aus deinen Blicken.
Dort steht geschrieben fast in jeder Zeile:
"Ja, mein Freund. Ich komm zurück."

Dann lässt du träge deine Glieder fallen,
schließt dein Buch nun auch für mich
und deine letzten Atemzüge hallen
ruhig, fast unwesentlich.

Mein Atem scheint nun langsam einzusetzen,
überschlägt sich bald und geht
unmerklich über in Gedankenfetzen:
Du gingst zu früh, beinah zu spät.
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2012, 12:35   #2
männlich Ex-Peace
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2011
Beiträge: 3.450

Lieber Schmuddi,

das ist ein sehr, sehr trauriges und tiefes Gedicht.
Der letzte Vers gefällt mir besonders gut und regt mich stark zum Nachdenken an.
Ein bewegendes Gedicht - in Form und Inhalt.

Liebe Grüße
Peace
Ex-Peace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2012, 12:57   #3
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.760

Vielen Dank, lieber Peace!

Ja, diese Trauer wollte ich zum Ausdruck bringen und ich freue mich, dass sie bei dir ankam.

Dass der letzte Vers dich zum nachdenken anregt, freut mich ganz besonders.

LG
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Für C.

Stichworte
tod, trauer

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.