Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.12.2018, 17:39   #1
männlich Boccaccio89
 
Dabei seit: 09/2016
Alter: 29
Beiträge: 37

Standard Der Tod

Du bist in allen
was blühend sich regt
sich tastend bewegt
spielend gestaltet
mühsam entfaltet
ungeduldig sich weitet
geruhsam dahin schreitet
du bist schlummernd in allen
bist du erwachst und wir fallen.
Boccaccio89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2018, 13:30   #2
weiblich AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 1.054

Gefällt mir extrem gut! Aber muss es nicht heißen "Du bist in allem
was blühend sich regt"?

Herzliche, vorweihnachtliche Grüße, AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2018, 01:39   #3
männlich Einsamkeit
Gast
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Im Süden Sachsens
Beiträge: 166

Lieber Bocca -

ein kleiner Text, der mir gefällt. Lyrikerin hat recht: allem.
Die letzten zwei Zeilen wiegen schwer.

-

Einsamkeit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Der Tod

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.