Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Literatur und Autoren

Literatur und Autoren Literatur allgemein sowie Rezensionen von Büchern, Stücken und Autoren.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 31.07.2015, 20:50   #1
männlich Larkin
 
Dabei seit: 06/2014
Ort: Brandenburg (im hintersten Loch)
Alter: 24
Beiträge: 799

Standard Ein Autor wird empfohlen - Antony Beevor

Das Vereinigte Königreich hat einige hervorragende Historiker hervorgebracht, welche sich dem Zweiten Weltkrieg aus den verschiedensten Blickwinkeln nähern - genannt werden müssen Farrell Overy, Sir Max Hastings, Ian Kershaw und ... Antony Beevor

Beevor beschreibt die Gebiete, die er seinen Büchern widmet, mit einem erstaunlich mitreißenden, neutralen und dennoch überaus wissenschaftlichen Stil und an der Fülle an Quellen, Zeitzeugen und Akten, welche er zitiert und mit Geschick in den Lesefluss einarbeitet, merkt man, welche Arbeit hinter jedem einzelnen Kapitel steckt.

Von einem militärgeschichtlichen Standpunkt ist Beevor vielleicht ein Paradebeispiel für eine ganz bestimmte Art und Weise, Geschichte darzustellen - ihn interessieren sowohl die taktischen, strategischen und politischen Verhältnisse - die er als Offizier mit einiger Fachkenntnis zu kommentieren weiß - als auch die Erlebnisse an der Front.

Zwar kann man ihm - insbesondere bei seinen zeitweiligen Rezeptionen über gewisse Philosophen - nicht immer unbedingt Recht geben. Dennoch sind seine Arbeiten über alle Maße ein Genuss und ein wahres Kompendium intellektueller Größe.

Auf Deutsch erschienen sind von ihm:

Stalingrad - Pantheon Verlag
Berlin 1945 - Das Ende - Pantheon Verlag
Der Spanische Bürgerkrieg - Goldmann Verlag
Die Akte Olga Tschechowa - C. Bertelsmann
D-Day - Die Schlacht um die Normandie - Sowohl im Pantheon Verlag als auch bei C. Bertelsmann erhältlich.
Der Zweite Weltkrieg - C. Bertelsmann (Es ist allerdings nur eine Frage der Zeit, bis der Pantheon Verlag eine Taschenbuchausgabe veröffentlicht.)
Ein Schriftsteller im Krieg - C. Bertelsmann (Über den russischen Schriftsteller Grossmann und dessen Erlebnisse an der Ostfront.)

Einige Werke von ihm sind - bedauerlicherweise - nur auf Englisch zu erhalten. So zum Beispiel "Crete 1941 - The Battle and the Resistance" - eine Arbeit, die sich mit der Luftlandeoperation und den darauffolgenden Kämpfen um die größte Insel der Ägäis beschäftigt - und "Ardennes 1944 - Hitler's Last Gamble", welche die letzte Großoffensive der Wehrmacht beschreibt. Ebenfalls zu erwähnen wäre "Paris after the Liberation 1944-1949" - ein fast kulturgeschichtlicher Blick auf die romantische Stadt direkt nach dem Kriege.
Larkin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ein Autor wird empfohlen - Antony Beevor

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Autor Ria Düstere Welten und Abgründiges 0 01.12.2014 22:15
Figur und Autor gummibaum Sprüche und Kurzgedanken 1 27.12.2013 21:37
Was aus uns wird nimmilonely Gefühlte Momente und Emotionen 5 21.12.2013 08:57
Ein jeder Autor Max K. Gefühlte Momente und Emotionen 4 03.10.2013 13:14
Mama, ich will Autor werden Blue_Sunshine Geschichten, Märchen und Legenden 21 11.08.2007 16:23


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.